Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann, und welche ×G-Regel angewendet wird.

Adventliches Treiben auf Burg Lede

Adventliches Treiben auf Burg Lede
© Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V.
Burg Lede

Der Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e. V. lädt am Sonntag, dem 04. Dezember 2022, von 12:00 bis 18:00 Uhr zum „Adventlichen Treiben“ im Park der kleinen, wildromantischen Burg Lede.

Ein liebevoll gestaltetes Programm mit Musik, Tanz, Lesungen und Basteln für die ganze Familie, wärmenden Feuern, süßen und herzhaften Leckereien und rund zwanzig handwerklichen Ständen sorgt für Besinnlichkeit jenseits von Weihnachtsstress und Großstadthektik.

Das Marktgelände rund um die Burg ist naturbelassen und nur mit geeignetem Schuhwerk begehbar.

Mit einem Beitrag von 5 Euro unterstützen Sie die aufwendige Wiederherstellung der historischen Gartenanlage der Burg Lede.
Kinder haben freien Eintritt. 
 
Am Samstag, dem 03. Dezember 2022, von 19:00 bis 21:00 Uhr Ansingen und Anglühen mit den Bläsern der LiKüRa-Ehrengarde (kein Eintritt, ohne Markttreibende)
 
Parken: Rund um die Burg sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden.
 
Es sei daher auf den Park & Ride Parkplatz an der Stadtbahn-Linie 66 Haltestelle Vilich (Fußweg zur Burg Lede ca. 5 Min.) verwiesen.
 
ÖPNV: Stadtbahn-Linie 66 (Haltestelle Vilich), Buslinien 540 oder 640 (Haltestelle Vilich-Kloster)
 
Programm
 
12:00 bis 17:00 Uhr Besuch des Nikolaus / Weihnachtliches Basteln für Kinder/ Mäuseroulette / Märchenhafte Walking Acts und Harfenspiel - Aurela und Belisandre / Stockbrot /Artistik / Bogenschießen mit den Siegburger Bogenschützen
 
12:30 / 14:00 Uhr Bläser der LiKüRa Ehrengarde
 
15:00 / 16:00 Uhr Geschichten für Kinder: Apfel, Nüss und Mandelkern mit Ika Macke
 
17:00 Uhr Tanz-Duo Éclectique: Reconsider before Christmas
 
Stände
 
Fischereibruderschaft: Forellen / Christina Colditz: SchmuckeStücke / Rosenkehlchen: Die Goldschmiede mit Liebe zur Natur / Helmut Hofmann: Haselnuss Holzwerk / Renate Hofmann: La Mafwa Hüte, Mützen, Stulpen / Eugen Schell: Ausgefallene Holzarbeiten / Britta Worm: Accessoires aus Filz, Leder und Stoff / Karl Scharrenbach: Handgeschnitzte Holzpilze / Claudia Sack-Imam: Olivenöl aus Griechenland / Agnes Kunath – Silberschmuck/ Annelie Kleemann: Arbeiten aus Alpakawolle und Schafwolle / Alexandra Aldenhoven - Taschen und Schmuck aus Kolumbien / Monika Hennig-Rauth: Spinnen am Spinnrad, Wollprodukte aus regionaler Schafhaltung/ Anna Strauch: Selbstgeschmiedeter Schmuck und Objekte / Klaus Klaasen: Geflochtenes aus Weidenruten / Bea Koller-Alan: Handgenähte Täschchen und Accessoires / Martin Plachta: Holzarbeiten / Tina Früchte: Engel aus Treibholz / Ulrike Reutlinger: Keramik / Kili Siefart: Keramik / Martina Korfmann-Winck: Silber- und Edelsteinschmuck / Kiki Peters: Textilkunst / Imkerei Manfred Uthe / Gerald Kurz: Siegburger Lampenmanufaktur
 
Kulinarik
 
Wärmende Suppe, Forelle, Grillwürstchen vom (Wild)Schwein, Kuchen, Stollen, Crepes und vieles mehr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

04.12. - 04.12.2022

Standort:

Burg Lede

Diese Seite selbst bearbeiten,
oder (0 61 51) 59 42 12

Veranstalter:

Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e. V.
An der Burg Lede 1
53225 Bonn
k.A. fon
k.A. fax
www.burg-lede-foerdern.de