Christkindelsmärik in Straßburg

Christkindelsmärik in Straßburg
© Office de Tourisme de Strasbourg et sa Région
Weihnachtsmarkt in Straßburg

Der Straßburger Weihnachtsmarkt gehört zu den absoluten Highlights auf dem Veranstaltungskalender der Stadt! In diesem Jahr wird er bereits zum 446. Mal veranstaltet! Denn im Jahr 1570 trat, im Zuge des Straßburger Protestantismus, der gegen die "extravagante" katholische Tradition, die Heiligennamen hervorzuheben, ankämpfte, der Christkindelsmärik an die Stelle des "St. Nikolaus-Markts“.

Die zauberhafte Stimmung, die Straßburg in diesen Wochen umgibt, ist tatsächlich einzigartig: Glanz und Magie, die sich vor allem am Spätnachmittag entfalten, wenn die Dunkelheit hereinbricht. Es ist, als würde sich die Stadt bewußt, daß die Sonnenkräfte schwinden, und nun neue Wärme, und neues Licht vonnöten sind... Die festlichen Schaufenster prunken mit den weihnachtlich geschmückten Fassaden um die Wette, und Düfte nach Zimt und Gewürzen rufen Kindheitserinnerungen wach. Aus den Kirchen ertönen weihnachtliche Klänge...

Der eigentliche Weihnachtsmarkt erstreckt sich über mehrere Straßen und Plätze der Innenstadt, dabei insbesondere den Broglieplatz und den Münsterplatz. Mehrere Hundert Händler halten für den Betrachter originelle Geschenkideen bereit und bieten traditionellen Weihnachtsschmuck für Tannenbaum und Krippe zum Verkauf. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Schleckereien, Glühwein, Krapfen…
Aber das ist längst nicht alles. Ein riesiger Tannenbaum, der höchste geschmückte echte Weihnachtsbaum Europas, überragt das „Dorf des Teilens“ auf dem Kleber-Platz, eine große Zahl von Konzerten, die Sie die Schönheit des Münsters und der Straßburger Kirchen ermessen lassen, werden abgehalten, sowie eine bunte Reihe von Veranstaltungen, anhand derer Sie die vielfältigen Traditionen des Elsass entdecken können.

In den Jahren 2009 und 2010 wurde der Straßburger Weihnachtsmarkt sogar nach Tokyo exportiert, wo er mehr als 1,2 Mio. Besucher anzog. 2012 wurde er nach Moskau exportiert, wo mehr als 750.000 Besucher das traditionelle Handwerk sowie die kulinarischen Spezialitäten des Elsass kennenlernen konnten.
Auch andere Hauptstädte möchten, dass der berühmte Straßburger Weihnachtsmarkt zu ihnen kommt. Dies ist Beweis genug für seinen exzellenten Ruf...

www.noel.strasbourg.eu

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 31.12.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Place de la Cathedrale

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Office de Tourisme de Strasbourg et sa Region
17, Place de la Cathédrale, B.P. 70020
67000 Strasbourg
03 88 52 28 28 fon
03 88 52 28 29 fax
www.otstrasbourg.fr

Veranstalter:

Ville et Eurométropole de Strasbourg
1 parc de l’Étoile
67076 Strasbourg
03 68 98 50 00 fon
k.A. fax
www.strasbourg.eu