facebook link

  Deutschland
  International

  neuer Eintrag in Weihnachtsmarkt-Deutschland.de

  Neuheiten 2014
  Regionalmärkte
  Terminübersicht
  Rekordweihnacht
  Romantischer Markt
  Burgweihnachtsmarkt
  Faszinierende Städtereisen
  Schönster Weihnachtsmarkt

  Anzeige: Bodenheizmatte

  Weihnachtsgeschenke
  Hersteller & Lieferanten
  Modelleisenbahn

Anzeige: VARMA Falthütte

  Gästeliste
  Kulturkalender
  Frühstückstreff
  Modellbau Forum

Figuren

  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003

  In der Kritik
  Presse-Info
  In den Medien
  Auszeichnungen
  Impressum

  Ostermärkte
  Frühlingsfeste
  Sommerfeste
  Herbstfeste



  Erfolg im Internet

Weihnachtsmarkt Rastatt

Rastatter Weihnachtsmarkt mit Barock und stimmungsvoller Atmosphäre

Weihnachtsmarkt Rastatt
© Weihnachtsmarkt Rastatt

Wenn der Duft von Lebkuchen, Zimt und Orangen durch die Straßen zieht, die Menschen bei einem warmen Glühwein beieinanderstehen und der große Weihnachtsbaum pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit festlich im glitzernden Schein hunderter Lichter erstrahlt, dann wird die Vorweihnachtszeit in Rastatt eingeläutet: Von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 21. Dezember 2014, lädt die Barockstadt wieder zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf den Rastatter Markplatz ein.

Mitten im historischen Stadtkern, vor der prächtigen Kulisse des Rastatter Residenzschlosses und umrahmt von der Stadtkirche und dem Historischen Rathaus hält das Weihnachtsdorf für die Besucher auch in diesem Jahr wieder winterlich-weihnachtliche Waren, kulinarische Köstlichkeiten und viele bekannte und beliebte Attraktionen bereit. Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag, 28. November, bereits ab 14 Uhr, ansonsten wochentags von 11 bis 20 Uhr, freitags von 11 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr, geöffnet.

Kinder können sich auf eine Fahrt mit einer Kinder-Eisenbahn inmitten einer Winterlandschaft und auf Fahrgeschäfte rund um den barocken Alexiusbrunnen freuen. Besonderer Blickfang ist auch in diesem Jahr ein Glühweinstand in Form einer Weihnachtspyramide im Zentrum des Marktplatzes. Zusätzlich erwartet die Gäste jeden Tag ein abwechslungsreiches Musik- und Veranstaltungsprogramm.

Parkmöglichkeiten stehen in großer Zahl in der Rastatter Innenstadt, auf dem Festplatz „Zur Friedrichfeste“ oder in der Tiefgarage der Sparkasse Rastatt-Gernsbach in der Schlosserstraße zur Verfügung. Die öffentlichen Parkplätze können wochentags ab 17 Uhr und am Samstag ab 13 Uhr kostenlos genutzt werden.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 21.12.2014 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Stadt Rastatt

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation im Schloss
Herrenstraße 18
76437 Rastatt
(0 72 22) 9 72-4 62 fon
(0 72 22) 9 72-1 18 fax
www.rastatt.de

Veranstalter:

Stadt Rastatt, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
Marktplatz 1
76437 Rastatt
(0 72 22) 9 72-12 04 fon
(0 72 22) 9 72-12 99 fax
www.rastatt.de



Mail Adresse
Publiziert: 01.12.2004 - Aktualisiert: 14.10.2014
© 2014 by IDL Software GmbH, Darmstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Frauen | Männer | Selfness | Coaching | Internet | Ostermärkte | Sommerfest | Jakobswege
Frühstückstreff | Kulturkalender | Figuren Modellbau | Links | Pressemitteilungen | Tierplanet
  Anzeige: Hotels am Weihnachtsmarkt



Anzeige: Frühstückstreff Gastronomiepartner