Historischer Weihnachtsmarkt Olpe

Historischer Weihnachtsmarkt Olpe
© Olpe Aktiv
Historischer Weihnachtsmarkt bei Abendstimmung

Vom 03. bis 06. Dezember 2015 verwandelt sich der Marktplatz Olpe wieder in ein geschmücktes Weihnachtsdorf.

Den Besucher erwartet ein vielseitiges Angebot an Geschenkartikeln: Große Weihnachtsfiguren, Weihnachtskrippen, Schmuck, Karten, Floristik, Kerzen, Kunsthandwerk, Korbwaren, Glas und Porzellan, Holz- und Wollartikel, Blechspielzeug, Selbstgebasteltes und vieles mehr.

Besenbinder, Hufschmied und Korbflechter lassen sich bei der Arbeit zu schauen.
Neben den historischen Handwerkern sind auch heimische Künstler und Handwerker auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Martin Butzkamm aus Thieringhausen stellt wertvolle handgefertigte Weihnachtskrippen aus. Ebenfalls wird das sehr begehrte historische Spielzeug vom Blechspielzeugladen Klaus Brachthäuser auf dem historischen Weihnachtsmarkt zum Kauf angeboten. Natürlich dürfen auch Martina Wackers hochwertige Keramikartikel nicht fehlen. Die katholische Kirche St. Martinus verkauft ausgewählte Lebensmittel und kunsthandwerkliche Produkte des fairen Handels.

Wie im letzten Jahr auch dreht sich am Stand bei Monika Bender aus Wenden wieder alles um die Wolle und Hubert Schauerte´s Honigprodukte sind in Olpe bestens bekannt.
Die Hakemickeschule und der Verein der Freunde und Förderer hörgeschädigter Kinder und Jugendlicher bieten Selbstgebasteltes an. Marmelade, Salatöle und Liköre werden vom Förderverein Seniorenhaus Gerberweg zum Verkauf angeboten.

Auch dieses Jahr wird der Veranstalter Olpe Aktiv e.V. beim Aufbau des Weihnachtsmarktes vom CJD Jugenddorf tatkräftig unterstützt.

Der Besucher wird traditionell durch ein Dorf, geschmückt mit Tannengrün, Häckselgut und Strohballen geleitet, vorbei am Streichelzoo wo Erwachsene und insbesondere Kinder an Schafen, Ziegen, Enten und Hühnern ihre Freude haben werden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt, so gibt es kulinarische Spezialitäten vom Grill bis zu süßen Schlemmereien. Eine große historische Taverne lädt ein zum Verweilen, bei Lagerfeuer und Livemusik. Die Conditorei Lüning verwöhnt mit Reibekuchen, Suppe und Jagertee. Waffeln werden am Stand der Musikschule Olpe gebacken.

Die Musikschule Olpe, Hans Jürgen Kies mit seiner Drehorgel, der letzte Troubadour Squeezebox Teddy und die Hatzenbergbläser sorgen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Geschenke.

Die Olper Einzelhandelsgeschäfte haben am 2. langen Adventssamstag bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Sonntag sind die Geschäfte ebenfalls ab 14.00 Uhr geöffnet.
Die Obere Marktgasse ist für die Dauer des Weihnachtsmarktes gesperrt.
Der Bauernmarkt am Mittwoch wird in die Obere Marktgasse und der Wochenmarkt am Samstag wird in die Frankfurter Straße verlegt.

Weihnachtsbäume, Häckselgut und Strohballen vom Historischen Weihnachtsmarkt können am Sonntag ab 20.00 Uhr auf dem Marktplatz Olpe kostenlos mitgenommen werden.

Für weitere Rückfragen steht Tatjana Althaus, Olpe Aktiv e.V., Tel. 02761-9429 11 gerne zur Verfügung.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

03.12. - 03.12.2015 von 15:00 bis 21:00 Uhr
04.12. - 04.12.2015 von 11:00 bis 21:00 Uhr
05.12. - 05.12.2015 von 11:00 bis 21:00 Uhr
06.12. - 06.12.2015 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Marktplatz Olpe

diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Touristikbüro Olpe
Westfälische Straße 11
57462 Olpe, Biggesee
(0 27 61) 9 42 90 fon
(0 27 61) 94 29 15 fax
www.olpe.de