Weihnachtsmarkt Hof Westerwohld findet nicht mehr statt

25. Weihnachtsmarkt „Hof Westerwohld“ bei Nordhastedt

Weihnachtsmarkt Hof Westerwohld findet nicht mehr statt
© Weihnachtsmarkt Hof Westerwohld

Auf dem Hof Westerwohld in Nordhastedt finden keine Weihnachtsmärkte mehr statt.




---- alter Text ----

Am 1. Adventswochenende veranstaltet die Herbert Feuchte Stiftungsverbund gGmbH wieder ihren schon zur Tradition gewordenen Weihnachtsmarkt in Westerwohld bei Nordhastedt.

Das Rahmenprogramm ist wie immer besonders ausgewählt und zusammengestellt worden. Für die kleinen Besucher des Marktes gibt es wieder eine Bastelecke und im Außenbereich weitere Überraschungen.

Unsere Tombola wird wie jedes Jahr mit besonderen Preisen ausgestattet sein. Damit der Besuch des Weihnachtsmarktes zu einem besonderen Erlebnis wird, ohne Stress und hektische Parkplatzsuche, wird wie in den letzten Jahren ein Park & Ride- Service eingerichtet.

Wie in den Vorjahren, findet der Weihnachtsmarkt in der Reithalle des dem Stiftungsverbund zugehörigen „Freizeithofes Westerwohld“ statt und ist am Samstag, dem 01. Dezember 2012, von 13 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 02. Dezember 2012, von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Neben eigenen Produkten aus den Heider Werkstätten, den Wohngruppen und Einrichtungen werden zahlreiche Fremdaussteller aus ganz Norddeutschland dekorative Weihnachtsfloristik, Holz- und Textilarbeiten sowie Schmuck und Geschenkartikel auf dem Weihnachtsmarkt anbieten.

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Musik- und Tanzgruppen bereit erklärt das Rahmenprogramm des Weihnachtsmarktes mitzugestalten. Am Samstag wird die Bigband „Swynx,“ aus Meldorf, den bunten Reigen aus Musik und Darstellungsbeiträgen eröffnen. Weiterhin im Programm ist die Kindertanzgruppe der „Frunsbeer- Dänzer“ aus Nordhastedt, der Meldorfer Posaunenchor, „Canto Nova“ ein Jugendchor aus Pahlen, die Gesangsgruppe „Sühnschien“. Das „Duo Drievholt“ und die Theaterschule Warnecke mit ihren Schülerinnen und Schülern werden den bunten Reigen aus Musik und Darstellungsbeiträgen am ersten Veranstaltungstag beenden.

Am Sonntag wird auf der Bühne in der Reithalle der Feuerwehrmusikzug Linden den 2. Weihnachtsmarkttag mit seinem musikalischen Programm eröffnen. Es folgt ein Schattenspiel von Bewohnern des Stiftungsverbundes, die Tanzgruppe „B.O.X“ schließt sich an, es folgt Thilo Jönk mit seiner Gitarre. Im weiteren folgt die Ballettschule Malach mit ihren Akteuren, die Kindergruppe „Mini Chillies“ aus Tellingstedt, Jürgen Breuninger mit seiner Didgeridoo- und Trommelgruppe und Stefan Ostermann und Doris Kunert am Akkordeon werden zu hören und zu sehen sein. Die Wesselburener Musical AG, der Schulchor der Maria-Jensen-Schule Nordhastedt die „Free Dancer“ aus Hennstedt werden die Veranstaltung beenden.

Die Tombola bietet gestiftete Preise, der Erlös ist bestimmt für ein Sport - und Kulturprogramm und kommt somit direkt den mehrfachbehinderten hörgeschädigten/ hörsehgeschädigten Menschen im Stiftungsverbund zugute.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre bittet der Veranstalter dringend zur Entlastung der Parksituation im Bereich des Weihnachtsmarktes „Hof Westerwohld“ und der Landesstraße 236 den kostenlosen Park & Ride- Service wahrzunehmen (Ausschilderung beachten). Die Kleinbusse werden im 15- Minuten Takt vom Parkplatz am Schwimmbad Gaushornerstraße am Mühlenteich in Nordhastedt zum Weihnachtsmarkt und wieder zurück zur Park & Ride- Sammelstelle fahren. Am Samstag wird ab 12.45 Uhr gestartet und der letzte Bus wird vom Weihnachtsmarkt um 18.15 Uhr abfahren. Am Sonntag wird der Park & Ride Service von 9.45 Uhr bis 17.15 Uhr angeboten. Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass, das Parken an der L 236 verboten ist und kostenpflichtig geahndet wird.

Herzlich bedanken möchten wir uns im Vorhinein bei Freunden und Förderern unserer Einrichtungen, Handwerksfirmen und Lieferanten für die freundliche Unterstützung durch Geld- und Sachspenden für unsere Tombola beim Weihnachtsmarkt „Hof Westerwohld“.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 30.11.2013 von 13:00 bis 18:00 Uhr
01.12. - 01.12.2013 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Freizeit- und Erholungsheim Hof Westerwohld

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Herbert Feuchte Stiftungsverbund gGmbH
Büsumer Straße 2
25746 Heide
(04 81) 7 86 70-0 fon
(04 81) 7 86 70-20 fax
www.stiftungsverbund.de