Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Ausflugstipp
Ab 25. November laden 200 Hütten zum Bummel über den stimmungsvollen Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm ein

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm
© Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH
200 Hütten laden zum Bummeln ein

Wer vorweihnachtliches Flair mit Familie und Freunden genießen, Weihnachtsgeschenke einkaufen und sich mit Dekorationen und Leckereien für das Fest der Feste versorgen will, findet auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm große Auswahl. Man bummelt über „Christkindlplatz“ und „Hirtenpfad“, sucht sich in „Nikolausstraße“ und „Himmelsweg“ Wärmendes aus Wolle und Fell oder funkelnden Schmuck aus und lässt sich in „Sternenweg“ und „Engelsgasse“ Glühwein, Bratwurst, gebrannte Mandeln, Kartoffelpuffer und vieles mehr schmecken. Für Kinder drehen eine Kindereisenbahn, zwei Karussells und ein Kinderriesenrad ihre Runden.

Mit rund 200 Hütten, die sich inmitten der größten Jugendstil-Anlage Europas um das historische Wahrzeichen scharen, ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Die Händler bieten handgeschnitzte Krippen und Christbaumschmuck mit reichlich Zubehör an, Wachskerzen in vielen Farben und Formen, Windlichter und Lichterketten. Holzspielzeug und Schmusetiere, Baukästen und Lernspielzeug machen Kindern verschiedener Altersgruppen Spaß. Zum frisch gerösteten Adventskaffee reicht man Dresdner Christstollen, Lebkuchen und Plätzchen – oder backt sie in frisch erworbenen Formen selbst. Künstler aus Nah und Fern haben Holz, Ton, Mineralien, Edelsteine und -metalle zu Schmuck und dekorativen Gebrauchsgegenständen verarbeitet. Freude machen auch raffinierte Essige und Öle, Saucen und Gewürze, Liköre und Tees.

Geschenke, die doppelt Freude bereiten, gibt es am Sonderstand „Informieren und Helfen“: Ehrenamtliche Helfer gemeinnütziger Organisationen verkaufen selbst hergestellte Bastelarbeiten, Marmeladen und Weihnachtsgebäck zugunsten sozialer Einrichtungen. Schulklassen, Vereine und Freizeitkünstler gestalten im täglichen Wechsel ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Kleinkunst und Kindertheater.

Der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm liegt zentral am Friedrichsplatz am Rande der Innenstadt mit den berühmten Quadraten. Reisebusse steuern den Busbahnhof am Mannheimer Hauptbahnhof an oder parken am Friedensplatz.

Weitere Infos unter www.weihnachtsmarkt-mannheim.de und bei der Mannheimer Weihnachtsmarkt-GmbH unter Telefon 0621 42509-0. Der Mannheimer Weihnachtsmarkt ist vom 25. November bis 23. Dezember 2015 täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 23.12.2015 von 11:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Mannheimer Wasserturm

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Welcome Center Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5
68161 Mannheim
(06 21) 293-8700 fon
(06 21) 293-8701 fax
www.tourist-mannheim.de

Veranstalter:

Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH
Xaver-Fuhr-Straße 101
68163 Mannheim
(06 21) 4 25 09-0 fon
(06 21) 4 25 09-34 fax
www.weihnachtsmarkt-mannheim.de