Weihnachtsmarkt Lienen

Weihnachtszeit in Lienen

Weihnachtsmarkt Lienen
© Gemeinde Lienen
Blick über den Dorfteich

Bald liegt er wieder in der Luft, der Weihnachtszauber. Der Duft von Zimt und die Klänge der vertrauten Weihnachtsglöckchen.
Die Vorbereitungen des Teams um Marktleiter Marco Dierkschneider laufen bereits auf Hochtouren. Die Anmeldungen der Aussteller liegen zahlreich vor, es sind sogar einige mehr als noch im letzten Jahr.
So wird den Besuchern wieder eine Mischung aus traditionellen, beliebten Angeboten und einigen Neuigkeiten auf dem Markt zwischen Dorfteich und evangelischer Kirche geboten.

Am ersten Adventswochenende wird das Budendorf wieder Gäste aus nah und fern empfangen. Ein beliebter Treffpunkt ist in jedem Jahr der Weihnachtswald am Kirchplatz, der hier für eine märchenhafte Atmosphäre sorgen wird.
In seinem Herzen trifft man sich gerne auf eine leckere Feuerzangenbowle.
Neben den weihnachtlichen Verkaufsangeboten rund um die Kirche wird hier auch die Weihnachtsbühne zu finden sein. Viele verschiedene Gruppen werden am Samstag und Sonntag auf der Bühne für eine musikalische Unterhaltung sorgen. Auch eine Märchenerzählerin wird es sich dort bequem machen und zu bestimmten Zeiten kleine Geschichten vorlesen. Auf gar keinen Fall fehlen darf natürlich der Besuch Nikolauses. Er hat sich Samstag und Sonntag für jeweils 16.00 Uhr angekündigt. Neu ist dabei, dass für Kinder ein „Foto-Shooting“ angeboten wird. Die Kleinen können sich auf ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit dem Nikolaus freuen!
Weitere Attraktionen für Kinder sind ein Karussell und natürlich fährt auch wieder die Bimmelbahn!

Die Erwachsenen freuen sich auf einen Bummel entlang der liebevoll dekorierten Hütten. Entdecken Sie Baumschmuck, Adventsgestecke, Schwippbögen, reizvolle Schmuckkreationen oder handgefertigte Mützen, Schals und Stulpen.

Für das leibliche Wohl sorgen viele Vereine mit großem Engagement. Hier dürfen auch in diesem Jahr die beliebten Angebote wie Reibekuchen, gebratene Champignons und Flammkuchen natürlich nicht fehlen.

Zur Dämmerung wird der Dorfteich zum Blickfang durch eine eindrucksvolle Beleuchtung. Für diese und die gesamte stimmungsvolle Beleuchtung sorgt Andre Lienkamp.

Wie im vergangenen Jahr wird sich am Dorfteich auch wieder eine mobile Eisstockschießbahn über 12 Meter erstrecken. Hier wird neben einem (kostenlosen) Ausprobieren der traditionellen Sportart, die Lienener Eisstock-Meisterschaft ausgetragen. Erstmals wird es einen Wettbewerb nur für Kinder und Jugendliche am Samstag geben!

Ein weiterer Höhepunkt des Marktes ist die Krippen- und Engelsausstellung in der ev. Kirche. Unter der Federführung von Elke Peters-Denter werden hier im Herzen des Dorfes viele Lienener ihre liebvoll hergerichteten Krippen präsentieren.

Der Lienener Weihnachtsmarkt - hier fühlen Groß und Klein sich wohl!

Der Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag, 25.11.2016, von 17 21 Uhr,
am Samstag, 28.11.2015, von 14 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag, dem 30.11.2015, von 12 Uhr bis 19 Uhr seine Tore.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 25.11.2016 von 17:00 bis 21:00 Uhr
26.11. - 26.11.2016 von 14:00 bis 21:00 Uhr
27.11. - 27.11.2016 von 12:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Kirchplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Lienen
Diekesdamm 1
49536 Lienen
(0 54 83) 72 40 10 fon
(0 54 83) 72 40 19 fax
www.lienen.de

Veranstalter:

Arbeitsgemeinschaft Lienener Kaufleute (ALK)
Diekesdamm 9
49536 Lienen
(0 54 83) 8393 fon
(05483) 270 fax
www.lienen.de