facebook link

  Deutschland
  International

  neuer Eintrag in Weihnachtsmarkt-Deutschland.de

  Neuheiten 2014
  Regionalmärkte
  Terminübersicht
  Rekordweihnacht
  Romantischer Markt
  Burgweihnachtsmarkt
  Faszinierende Städtereisen
  Schönster Weihnachtsmarkt

  Anzeige: Bodenheizmatte

  Weihnachtsgeschenke
  Hersteller & Lieferanten
  Modelleisenbahn

Anzeige: VARMA Falthütte

  Gästeliste
  Kulturkalender
  Frühstückstreff
  Modellbau Forum

Figuren

  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003

  In der Kritik
  Presse-Info
  In den Medien
  Auszeichnungen
  Impressum

  Ostermärkte
  Frühlingsfeste
  Sommerfeste
  Herbstfeste



  Erfolg im Internet

Weihnachtsmarkt Krefeld

Krefeld lädt mit Budenzauber und himmlischem Flair zum Weihnachtserlebnis in die Samt- und Seidenstadt ein

Weihnachtsmarkt Krefeld
© Stadtmarketing Krefeld
Krefelder Weihnachtsmarkt an der Dionysiuskirche

Mehr als vier Wochen einkaufen, Freunde treffen und Glühwein trinken auf dem Krefelder Weihnachtsmarkt

An sieben Tagen pro Woche präsentieren vom 20. November bis 23. Dezember 2014 Künstler, Kreative und Einzelhändler ihr Angebot auf dem hochwertigen Krefelder Weihnachtsmarkt an der Dionysiuskirche. Die bekannten und vor allem beliebten Weihnachts-Holzhäuschen werden individuell geschmückt und beleuchtet. Duftschwaden von Bratapfel, Glühwein, heißem Kakao und Flammkuchen ziehen über den Markt, wo Tische und Bänke sowie das Weihnachtshaus zum Verweilen einladen.

Rund um die Stadtkirche lädt himmlisches Flair zum Eintritt in eine bunte Glanz- und Lichterwelt. Auch in diesem Jahr wird die Illuminierung der St. Dionysiuskirche für noch mehr besinnliche Stimmung sorgen. Farblich angestrahlt, möchte der markante Kirchturm mit neuer Spitze ein leuchtender Wegweiser und eine visuelle Einladung für alle Besucher des Krefelder Weihnachtsmarktes darstellen. Die Dekoration taucht die Rheinstraße und den Platz an der Mariensäule in festliches Licht.

Der Krefelder Weihnachtsmarkt legt besonderen Wert auf das Handwerk. Es gilt ein buntes Angebot aus verschiedensten Materialien wie Holz, Stoff, Glas oder gar Edelsteinen für alle Generationen zu entdecken. In den kleinen Häuschen werden Krippenfiguren, Zauberartikel, Mützen und Hüte, Holzspielzeug, Glaskunst sowie handgravierte Silber - und Lederwaren angeboten. Außerdem gibt es köstliche Pralinen und himmlische Spezialitäten zu kaufen. So lädt der Krefelder Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder zum gemütlichen Schlendern und Verweilen, zum Freunde treffen und Einkaufen ein. Dabei besteht das Warenangebot auf dem Weihnachtsmarkt nach wie vor aus einem ausgeglichenen Verhältnis von Gastronomie (17 Prozent) zu Geschenkartikeln.

Rund um das Marktgeschehen lädt das bunte familien- und seniorenfreundliche Programm ein, den Weihnachtsmarkt bei einem leckeren Speisen- und Getränkeangebot zu erleben. Kostenlose Puppentheatervorstellungen, der Nikolausbesuch und die Aufenthaltsmöglichkeiten im Weihnachtshaus sowie das vielfältige Musikprogramm, sprechen jede Altersgruppe an. Die direkte Innenstadtanbindung und die guten Parkmöglichkeiten machen es den Generationen besonders leicht, einen winterlichen Ausflug zum Krefelder Weihnachtsmarkt zu planen.

Neues Design - gleiches Procedere. Aufgrund der großen Beliebtheit wird es in diesem Jahr wieder eine original "Krefelder Weihnachtsmarkttasse" geben. Zum siebten Mal haben Studierende des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein vielversprechende Entwürfe gefertigt. Die Gewinner werden auf der Eröffnung des Weihnachtsmarktes von Krefelds Oberbürgermeister Gregor Kathstede bekannt gegeben.Die "Krefelder Weihnachtsmarkttasse" wird dann im Geschäft LebensArt, auf dem Weihnachtsmarkt sowie in der Tourist-Information zu erwerben sein.

"Einkaufen bei Kerzenschein" zum sechsten Mal in der Krefelder Innenstadt

Ein weiteres ganz besonderes Einkaufserlebnis sollten die Krefelder und ihre Gäste nicht verpassen! Denn am Samstag, 22. November, lädt die Krefelder Werbegemeinschaft in der Innenstadt und auf dem Weihnachtsmarkt ein zum vierten "Einkaufen bei Kerzenschein". Die Straßen der Innenstadt werden geschmückt und beleuchtet. Am späteren Abend wird ein feuerwerk gezündet. Krefelds Oberbürgermeister Gregor Kathstede eröffnet der Abend um 18 Uhr. Dann heißt es einkaufen, erleben und genießen bis 22 Uhr.

Der Krefelder Weihnachtsmarkt wird am 20. November um 17 Uhr eröffnet. Bis zum 23. Dezember stehen die Pforten des Weihnachtsmarktes täglich von 11 bis 20 Uhr offen, außer Totensonntag, da ist erst ab 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und Krefelder Souvenirs gibt es in der Tourist-Information. Die Tourist-Information ist geöffnet montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 9.30 Uhr bis 16 Uhr. Telefon 02151/861515, Fax. 02151/861520.

Alle Infos zum Weihnachtsmarkt gibt es außerdem auch unter www.weihnachtsmarkt.krefeld.de.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

20.11. - 23.12.2014 von 11:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Hauptpfarrkirche St. Dionysius

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information
Hochstraße 114
47798 Krefeld
(0 21 51) 86 15 15 fon
(0 21 51) 86 15 20 fax
www.krefeld.de

Veranstalter:

Stadtmarketing Krefeld
Von-der-Leyen-Platz 1
47798 Krefeld
(0 21 51) 86 15 00 fon
(0 21 51) 86 15 10 fax
www.krefeld.de



Mail Adresse
Publiziert: 20.10.2003 - Aktualisiert: 19.11.2014
© 2014 by IDL Software GmbH, Darmstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Frauen | Männer | Selfness | Coaching | Internet | Ostermärkte | Sommerfest | Jakobswege
Frühstückstreff | Kulturkalender | Figuren Modellbau | Links | Pressemitteilungen | Tierplanet
  Anzeige: Hotels am Weihnachtsmarkt



Anzeige: Frühstückstreff Gastronomiepartner