Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Der ganz besondere Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt

Weihnachtsmarkt Letmathe mit Kiliandom, Haus Letmathe und Parkanlage (christlich, historisch und modern)

Der ganz besondere Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt
© Werbegemeinschaft Letmathe
Weihnachtsmarkt im Park von Haus Letmathe

Der Weihnachtsmarkt Letmathe wurde im Corona-Jahr 2021 vorsorglich abgesagt.




---- alter Text ----

In einer attraktiven Parkanlage, vor dem historischen Gemäuer „Haus Letmathe“, in unmittelbarer Nähe des über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Kiliandomes, entwickelt der Letmather Weihnachtsmarkt jährlich seinen Charme. Er ist ein fester Treffpunkt für Besucher aus nah und fern geworden.
Eine außergewöhnliche Eröffnung für jung und alt erlebt der Besucher am Samstag, dem 04. Dezember 2021, ab 17:00 Uhr im Kiliandom.

Ein besonderes Attribut des Marktes sind die stimmungs- und liebevoll gestalteten Weihnachts-Hütten und ihre dekorative Beleuchtung. Eine Turmbesteigung des 60 Meter hohen Kiliandomes lohnt sich. Von oben haben Sie die uneingeschränkte Sicht auf den Weihnachtsmarkt, die illuminierte Stadt und ihre Wälder.
Glühwein und vorweihnachtliche Gaumengenüsse, Krippen, Schwingbogen, Strohsterne und viele andere Weihnachtsklassiker werden in Holzhäuschen angeboten und ausgestellt. Hier wird größter Wert auf Ursprünglichkeit gelegt.
Im Haus Letmathe zeigen Künstler bildende Kunst mit den klassischen Gattungen Malerei, Grafik, Bildhauerei und etlichen Kleinformen sowie Kunstgewerbe. Das Heimatmuseum, der historische Gewölbekeller und der Turm laden zum Verweilen ein.

Der Weihnachtsmarkt in Letmathe möchte die Adventszeit in ihrem eigentlichen Sinne pflegen und der Besucher soll inspiriert werden, ein Stück dieser Philosophie mitzunehmen. Nikolaus, Engel, Frau Holle, Chorgesänge, Kolping-Jugendorchester, Bläserklasse des Gymnasiums, Realschulorchester, Drehorgelspieler und Solisten geben täglich den musikalisch adventlichen Rahmen. Das Friedenslicht aus Bethlehem wird zum Abschluss nach dem Dom-Konzert des Kolpingorchester Letmathe an alle Besucher verteilt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Termine:
2. und 3. Adventswochenende

Öffnungszeiten:
Freitags: 17:00 bis 23:00 Uhr
Samstags: 14:00 bis 23:00 Uhr
Sonntags: 14:00 bis 21:00 Uhr
Homepage der Veranstaltung: www.wg-letmathe.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

03.12. - 05.12.2021
10.12. - 12.12.2021

Standort:

Städtisches Museum Haus Letmathe

Diese Seite selbst bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn
(0 23 71) 2 17-18 21 fon
(0 23 71) 2 17-18 22 fax
www.iserlohn.de

Veranstalter:

Werbegemeinschaft Letmathe e. V.
Düsingstraße 60
58644 Iserlohn
(0 23 74) 93 57 85 fon
www.wg-letmathe.de