Weihnachtliches Barendorf 2014

Weihnachtliches Barendorf in der Historischen Fabrikanlage Mast-Barendorf

Weihnachtliches Barendorf 2014
© Stadtmuseum Iserlohn
Weihnachtsmarkt Barendorf

Weihnachtliches Barendorf 2014
6./7. und 13./14. Dezember 2014,
jeweils von 12 bis 20 Uhr.

Ein langes Jahr neigt sich dem Ende entgegen, der Winter kommt und Weihnachten steht vor der Tür. Zeit für das Weihnachtliche Barendorf!

Das alte Fabrikendorf, ein Ensemble metallverarbeitender Betriebsteile aus dem frühen 19. Jahrhundert, zählt zu den bedeutendsten technischen Denkmälern Südwestfalens und hat sich in den vergangenen Jahren mit seinen Museen und Künstlerateliers zu einem auch überregional beachteten kulturellen Kristallisationspunkt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen über das Jahr hinweg entwickelt.

Ein Glanzlicht ist - nun bereits zum 21. Mal - das “Weihnachtliche Barendorf”. Der außergewöhnliche Kunst- und Handwerkermarkt mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre lädt zu einem stimmungsvollen Erlebnis in das festlich beleuchtete Barendorf ein.

Das alte Fabrikendorf, in dem sich vor 150 Jahren noch die Wasserräder drehten, Metalle gegossen und bearbeitet wurden, entfaltet im Advent ganz besonderen Charme und lässt bei einem Bummel zwischen den idyllisch anmutenden Fachwerkbauten die Hektik des Alltags eine Zeitlang vergessen.

Nicht nur in nahezu allen historischen Gebäuden, sondern auch draußen in den zahlreichen geschmückten Holzhütten wird vielerlei geboten: Niveauvolles Kunstgewerbe wie Holzartikel, Keramik, Scherenschnitte, Krippen, Marionetten, Schmuck, Patchwork, Filzobjekte und viele andere handgefertigte Erzeugnisse prägen den Charakter dieses Weihnachtsmarktes und sind hilfreich bei der Suche nach einem außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk abseits der Massenproduktion. Ebenso können die Vorführungen alter Handwerkskünste einer Handspinnerin, eines Buchbinders, Glasbläsers, Schmiedes, Seilers, Bürstenmachers, Löffelschnitzers und eines Kupferschmiedes erlebt werden.

Willkommen sind die Besucher auch in den Ateliers der in Barendorf tätigen Künstler.

Nehmen Sie sich am 2. und 3. Adventswochenende eine kleine Auszeit und genießen Sie in einem stimmungsvollen Ambiente die Vorfreude auf Weihnachten. Dazu lädt Sie das Stadtmuseum Iserlohn herzlich in die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf ein.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 07.12.2014 von 12:00 bis 20:00 Uhr
13.12. - 14.12.2014 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn
(0 23 71) 2 17-18 21 fon
(0 23 71) 2 17-18 22 fax
www.iserlohn.de

Veranstalter:

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn
(0 23 71) 2 17-19 61 fon
www.museen-iserlohn.de