St. Nikolausmarkt Heusenstamm

Der traditionelle Markt in der Altstadt

St. Nikolausmarkt Heusenstamm
© Magistrat der Stadt Heusenstamm
St. Nikolausmarkt in der Altstadt

Der St. Nikolausmarkt in Heusenstamm lockt alljährlich viele tausend Besucher am zweiten Adventwochenende nach Heusenstamm. Vom historischen Torbau, dem Kirchplatz der Pfarrkirche St. Cäcilia, die Schlossstrasse entlang mit den schönen Fachwerkhäusern bis hin zum Schlossbereich stehen die traditionell liebevoll geschmückten Marktbuden.

Übrigens: Tradition wird beim St. Nikolausmarkt groß geschrieben. Über 100 Stände mit Holzspielzeug, Kerzen, Gestecke, Bastlerarbeiten, Schmuck, Selbstgestricktem und vieles mehr tragen zu dem besonderen Flair des Nikolausmarktes bei. Die kleinen Besucher zieht es meist zum Hinteren Schlösschen, wo sich ein Kinderkarussell für sie dreht.

An über 35 Ständen, verteilt auf den gesamten Marktbereich, können die Besucher zudem kulinarische Köstlichkeiten und Spezialitäten in einer großen Vielfalt genießen. Diese Verpflegungsstände werden hauptsächlich von Heusenstammer Vereinen betreut. Der Erlös kommt der Vereinsarbeit zu Gute. Zudem präsentieren sich verschiedene Vereinigungen, welche ihre Erlöse gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung stellen.

Auch in diesem Jahr sind wieder die Heusenstammer Partnerstädte mit eigenen Ständen im Schlossinnenhof präsent: Unsere französischen Freunde aus Saint-Savin präsentieren sich mit Spezialitäten aus der Region, wie zum Beispiel Gebäck, Pineau, Ziegenkäse, Geflügelpastete und Rotwein. Am Stand der englischen Partnerstadt Tonbridge & Malling gibt es Tee, Marmelade und weitere Spezialitäten aus England. Auch unsere belgischen Freunde aus Malle bieten Spezialitäten aus ihrem Heimatland an: Neben dem von einer Jury der "New York Times" gewählten besten Klosterbier der Welt, dem "Westmalle Triple", könne Sie sich auch auf Käse aus dem dortigen Trappistenkloster sowie Pralinen und Marzipan freuen. Der Erlös wird, wie in jedem Jahr, wohltätigen karitativen Zwecken zugeführt. Die Vertreter der italienischen Partnerstadt Ladispoli präsentieren sich zusammen mit dem Freundeskreis Partnerstädte e. V. an einem gemeinsamen Stand. Dort kommen die Besucher in den Genuss von italienischem Rotwein und Grappa.

Das musikalische Rahmenprogramm wird von Heusenstammer Chören und Musikvereinen sowie der Volkshochschule und der Musikschule gestaltet. Viele Besucher nutzen diese musikalischen Darbietungen, um sich von der Hektik des Alltags zu erholen und sich in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

03.12. - 03.12.2016 von 15:00 bis 20:00 Uhr
04.12. - 04.12.2016 von 14:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Schloss Schönborn

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Heusenstamm
Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
(0 61 04) 6 07-0 fon
(0 61 04) 6 07-12 78 fax
www.heusenstamm.de