Weihnachtsmarkt in Halberstadt

Lichterglanz in Höfen und auf historischen Plätzen

Weihnachtsmarkt in Halberstadt
© Ideengut OHG
Halberstädter Weihnachtsmarkt

Glühweinduft hängt in der Luft, weihnachtliche Melodien sind zu hören. Auf der nostalgischen Kindereisenbahn strahlen die Augen der n kleinen und großen Besuchern. Vor dem Dom erhellt ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum das vorweihnachtliche Treiben zu seinen Füßen. Hunderte Fichten schmücken den Fisch- und den Holzmarkt. Immer wieder hört man das tiefe Lachen des Weihnachtsmannes und das helle Stimmchen des Christkindes.

Bereits ab Ende November wecken die Märkte in und rund um Halberstadt die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest. Zum 1. Advent öffnen die Hofbesitzer der Altstadt traditionell ihre Tore zum stimmungsvollen Weihnachtsbummel. Die individuell gestalteten Höfe bieten vom 25. bis zum 27. November Genuss für Augen, Ohren und Gaumen. Die Halberstädter Weihnachtshöfe stehen für vielfältige kulinarische Leckereien, regionales Handwerk und liebevoll geplante Programme.

Vom 22. November bis zum 22. Dezember erhellen tausende funkelnde Lichter den Weihnachtsmarkt auf dem Fisch- und Holzmarkt im Zentrum Halberstadts. In den festlich dekorierten Verkaufsständen bieten Händler, Kunsthandwerker und Schausteller den Besuchern viele Geschenkideen und Köstlichkeiten an. Dabei reicht das Angebot von Schnitzereien wie Krippen und Schwippbögen, den beliebten Nussknackern, kuscheligen Schaffellen, bunten Kerzen bis hin zu Keramikgefäßen. Eine riesige Spieluhr wird ein weiterer Blickfang auf dem Markt. Den Hunger können die Besucher mit vielen Leckereien und regionalen Köstlichkeiten stillen. Ein buntes Weihnachtsprogramm sorgt für die kulturelle Umrahmung und lässt die Besucher ein paar besinnliche Stunden verleben. Auf die kleinen Gäste warten die nostalgische Kindereisenbahn sowie der Märchenwald mit acht Szenen aus bekannten Märchen. Auch der Weihnachtsmann wird den Kindern einen Besuch abstatten.

Vom 25. November bis zum 4. Dezember können Gäste in diesem Jahr erstmals ein eindrucksvolles Weihnachtsdorf auf dem Domplatz erleben. Im anheimelnden Lichterglanz des Weihnachtsbaumes wird zu Füßen des Domes ein beschauliches Budenstädtchen die Besucher verzaubern. Die romantische Kulisse wird mit typischen Adventsköstlichkeiten, unterschiedlichsten Händlern und stimmungsvollen Klängen einen individuellen Weihnachtszauber versprühen.

Klein und fein sind die Märkte in den Orten rund um Halberstadt. Einzigartige Kulissen wie das Schloss Hessen, die Wasserburg Zilly oder die Kulturscheune auf dem Schäferhof in Langenstein laden zu traditionellem Handwerk und regionalen hausgemachten Köstlichkeiten ein. Nikolaus und Christkind haben sich auch angekündigt, um die kleinen Gäste zu überraschen und ihre Augen strahlen zu lassen.

Highlight im Winter 2017: Am 17. Januar eröffnet direkt vor dem Halberstädter Rathaus die Eislaufbahn für Groß und Klein. Bis zum 12. Februar bietet sie winterlichen Spaß auf 450 Quadratmetern. Eislaufen, Punschgetränke am Lagerfeuer und weitere Rahmenprogramme wie Après -Ski-Partys beleben nach dem weihnachtlichen Trubel im neuen Jahr den Halberstädter Fischmarkt.

22.11.- 22.12. Weihnachten auf dem Fischmarkt, Halberstadt
25.11.- 27.11. Weihnachtshöfe in der Altstadt, Halberstadt
27.11. Advent in den Bergen, Spiegelsberge, Halberstadt
25.11.- 04.12. Weihnachtshof auf dem Domplatz, Halberstadt
26. 11. Weihnachtsmarkt, Ströbeck
26.11. Weihnachtsmarkt, Aderstedt
26.11. Weihnachtsmarkt, Huy-Neinstedt
26.11. Weihnachtsmarkt, Vogelsdorf
26./27.11. Christkindlmarkt, Schäferhof Langenstein
27.11. Schlossweihnacht, Schloss Hessen
03.12. Weihnachtsmarkt, Aspenstedt
03.12. Weihnachtsmarkt, Badersleben
03./04.12. Lichterfest Wasserburg Zilly
10.12. Weihnachtsmarkt Dedeleben
10.12. Weihnachtsmarkt Schlanstedt
10./11.12. Advents- und Kunsthandwerkermarkt, Schäfers Hof Osterwieck
17./18.12. Weihnachtsmarkt, Osterwieck
18.12. Advent auf der Huysburg

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

22.11. - 22.12.2016 von 10:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Holzmarkt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Halberstadt-Information
Hinter dem Rathause 6
38820 Halberstadt
(0 39 41) 55 18 15 fon
(0 39 41) 55 10 89 fax
www.halberstadt.de

Veranstalter:

Veranstaltungs-COM GmbH
Voigtei 14
38820 Halberstadt
(0 39 41) 56 88 88 fon
(0 39 41) 56 88 89 fax
www.halberstadt.de