facebook link

  Deutschland
  International

  neuer Eintrag in Weihnachtsmarkt-Deutschland.de

  Neuheiten 2014
  Regionalmärkte
  Terminübersicht
  Rekordweihnacht
  Romantischer Markt
  Burgweihnachtsmarkt
  Faszinierende Städtereisen
  Schönster Weihnachtsmarkt

  Anzeige: Bodenheizmatte

  Weihnachtsgeschenke
  Hersteller & Lieferanten
  Modelleisenbahn

Anzeige: VARMA Falthütte

  Gästeliste
  Kulturkalender
  Frühstückstreff
  Modellbau Forum

Figuren

  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003

  In der Kritik
  Presse-Info
  In den Medien
  Auszeichnungen
  Impressum

  Ostermärkte
  Frühlingsfeste
  Sommerfeste
  Herbstfeste



  Erfolg im Internet

Weihnachtsmarkt Erfurt

Traditioneller 164. Weihnachtsmarkt in Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt
Erfurter Weihnachtsmarkt

Wenn Weihnachtsmelodien erklingen und der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratäpfeln in der Luft liegt, schmückt sich die Landeshauptstadt Thüringens festlich für den Advent. Die einzigartige Altstadt, geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, ist in warmes Licht getaucht und bietet die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit. Im Mittelpunkt des Erfurter Weihnachtsmarktes vor dem prächtigen Ensemble von Dom St. Marien und St. Severikirche, stehen die ca. 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren. Die 12 Meter hohe Original Erzgebirgische Weihnachtspyramide sorgt alljährlich für große Augen bei Jung und Alt. Bis zum 22. Dezember wird sich die Pyramide im Eingangsbereich des Domplatzes drehen und mit ihr die geschnitzten Figurengruppen, die auf 5 Etagen weihnachtliche Szenen und Erfurter Persönlichkeiten der Geschichte darstellen.

Vom Domplatz über den Fischmarkt bis hin zum Anger bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die Thüringer Spezialitäten, wie das Erfurter Schittchen® (Thüringer Weihnachtsstollen) und die Thüringer Rostbratwurst, dürfen nicht fehlen. Am 1. Adventswochenende erfolgt der offizielle Anschnitt des Erfurter Schittchens mit Bäckern und Konditoren aus ganz Thüringen. Aber auch Thüringer Handwerkserzeugnisse - von Christbaumschmuck über Blaudrucktextilien bis zu einer breiten Palette von Töpferwaren - sind auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt zu finden. Der Glasbläser führt seine Kunst in seinem Geschäft in der Marktstraße 26 vor und bietet nach alter Tradition mundgeblasenen Weihnachtsschmuck an.
Für die kleinen Gäste sind die Anziehungspunkte seit vielen Jahren die Karussells, das Riesenrad und die szenisch gestalteten Märchen, die in einem zauberhaften Märchenwald auf dem Domplatz aufgebaut sind. Hier im Märchenwald wartet auch ein Märchenerzähler auf die großen und kleinen Kinder.
Märchenstunde:
Di/ Mi 10.00 – 11.00 Uhr
Sa/So 13.30 – 15.30 Uhr

Im mittelalterlichen Felsenkeller des Doms - direkt neben dem Erfurter Weihnachtsmarkt - präsentieren der egapark Erfurt und Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland weihnachtliche Blumenbindekunst in einer einzigartigen Ausstellung. In phantasievollen und außergewöhnlichen Arbeiten arrangieren sie Werke und Bilder in reicher Farbenvielfalt. Symbole der Weihnacht wie Adventskränze, Weihnachtsbäume, Krippen und Pyramiden werden in Verbindung mit ausgewählten Naturmaterialien und Accessoires zu stimmungsvollen und farbenfrohen Weihnachtsbildern. Ein ausgewähltes Verkaufsangebot an Dekorationen und floristischen Artikeln komplettiert diese originelle und einzigartige Schau. Erleben Sie bei Kerzenschein und Glühwein eine besinnliche Zeit in der unverwechselbaren Atmosphäre des mittelalterlichen Dom-Felsenkellers und im Ambiente einer bezaubernden und einmaligen Ausstellung.
Ort: Felsenkeller am Domplatz
Zeit: 25.11. - 22.12.2014
Uhrzeit: 10.00 – 20.00 Uhr

Im Postamt auf dem Weihnachtsmarkt gibt es für Sammler Sonderstempel vom 164. Erfurter Weihnachtsmarkt. Auch Wunschzettel an den Weihnachtsmann in 16797 Himmelpfort werden gern entgegengenommen.

Teigausrollen, Plätzchen ausstechen und ab in den Backofen: Die Ökobackstube des Thüringer Ökoherz e.V. auf dem Weihnachtsmarkt bietet für Groß und Klein gemeinsames Backen und vieles rund um gesunde Ernährung.
Backen für jedermann:
(ohne Anmeldung)
Mo – Fr ab 15.00 Uhr
Sa/ So ab 10.00 Uhr
Backenzeiten für Kindergruppen und Schulklassen:
nach vorheriger Anmeldung Tel. 03643 496328
Mo – Fr 8.00 Uhr, 9.30 Uhr, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr

Neben dem großen Weihnachtsmarkt lohnt sich auch ein Bummel zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Wenigemarkt. Am östlichen Eingang der Krämerbrücke gelegen, bieten Händler in historischen Gewändern wie vor vielen hundert Jahren ihre Waren und kulinarischen Köstlichkeiten an. Bei einer Tasse Glühwein zeigen Gaukler, Musiker und Artisten ihr Können und unterhalten mit fröhlichen Klängen und Kleinkunst.

Ein Besuch Erfurts lohnt sich zu jeder Jahreszeit, aber besonders im Dezember. Die Theater und Museen, die katholischen und evangelischen Kirchen der Stadt Erfurt bieten weihnachtliche Veranstaltungsprogramme. Besondere Höhepunkte sind dabei die Orgel- und Adventskonzerte.

Öffnungszeiten:
So – Mi: 10:00 - 20:00 Uhr
Do – Sa: 10:00 - 21:00 Uhr


Eislaufen im Eissportzentrum Erfurt
Ende des Jahres 2001 wurde mit der neu erbauten Gunda-Niemann-Stirnemann-Eishalle eine der schönsten und modernsten Eisschnelllaufhallen der Welt als Olympiastützpunkt im Eisschnelllaufsport eröffnet. Wo sonst die nationale und internationale Elite der Kufenflitzer um Medaillen kämpft, können Sie mit Eisschnelllaufen und Eisstockschießen Eisspaß total erleben.

Besonderheiten für Busse:
Während des Erfurter Weihnachtsmarktes gibt es Sonderregelungen zur Organisation des Reisebusverkehrs. Eine Haltestelle für Reisebusse befindet sich vor dem Landgericht am Domplatz zum Ein- und Aussteigen der Gäste. Über ein Leitsystem werden die Busse zu den verschiedenen Parkbereichen geleitet. Dafür werden Flächen bzw. Straßen zum Busparken gesperrt, die ansonsten dafür nicht zur Verfügung stehen. Insgesamt können damit für ca. 150 Busse gleichzeitig Abstellmöglichkeiten geschaffen werden. Das Parken ist kostenfrei.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 22.12.2014

Standort:

Domplatz

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
Benediktsplatz 1
99084 Erfurt
(03 61) 66 40-0 fon
(03 61) 66 40-2 90 fax
www.erfurt-tourismus.de



Mail Adresse
Publiziert: 07.11.2006 - Aktualisiert: 08.09.2014
© 2014 by IDL Software GmbH, Darmstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Frauen | Männer | Selfness | Coaching | Internet | Ostermärkte | Sommerfest | Jakobswege
Frühstückstreff | Kulturkalender | Figuren Modellbau | Links | Pressemitteilungen | Tierplanet
  Anzeige: Hotels am Weihnachtsmarkt



Anzeige: Frühstückstreff Gastronomiepartner