Dresdner Striezelmarkt

Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt und zahlreiche Kulturveranstaltungen in prachtvoller Kulisse

Dresdner Striezelmarkt
© Dittrich
Dresdner Striezelmarkt

Der Dresdner Striezelmarkt ist der bekannteste Weihnachtsmarkt im Osten Deutschlands und einer der ältesten in ganz Deutschland. Im Jahre 2016 wird der Striezelmarkt zum 582. Mal gefeiert.

Der Striezelmarkt ist vor Allem bekannt für seine traditionell gefertigten Waren aus der Region und Erzeugnisse sächsischer Volkskunst wie z.B:

- Blaudruck und Keramik aus der Lausitz,
- Korbwaren,
- Plauener Spitzen,
- Schnitzereien,
- gedrechselte Waren aus dem Erzgebirge
- Weihnachtsfiguren und Baumschmuck,
- Weihnachts-Pyramiden, Räuchermänner & Nussknacker,
- Herrnhuter Sterne aus der Lausitz,’
- Erzgebirgische Zinngießerei,
- Schauklöppeln,
- mundgeblasener Baumschmuck aus der thüringischen Glasbläserstadt Lauscha,
- echter Dresdner Christstollen,
- Pfefferkuchen,
- sowie kulinarische und sächsische Köstlichkeiten an den zahlreichen Imbiss und Getränkeständen.

An jedem Wochenende findet ein besonderes Programm auf dem Striezelmarkt statt. Wie z.B:

- das Pfefferkuchenfest,
- das Stollenfest,
- das Pyramidenfest,
- die Bergparade.

Der Striezelmarkt ist bekannt für seine schöne weihnachtliche Gestaltung. Im Herzen des Marktes befinden sich eine riesige, geschmückte Fichte sowie die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide. Für weihnachtliches Flair sorgen die vier Großfiguren in Form eines Schneemanns, eines Nussknackers, eines Bergmanns und eines Pflaumentoffels – alles typische Dresdner Weihnachtssymbole.

Die Bühne mit dem riesigen Adventskalender ist in Form eines Märchenschlosses samt einem Märchenwald mit über 100 Figuren aufgebaut.

Das täglich stattfindende Kulturprogramm und das Öffnen des Kalenderfensters am Märchenschloss begeistern Jung und Alt. Der Striezelmarkt gilt als besonders familienfreundlich und hat verbraucherfreundliche Preise.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

24.11. - 24.12.2016

Standort:

Altmarkt

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Dresden Tourismus GmbH
Schloßstraße 2
01067 Dresden
(03 51) 5 01 60-1 60 fon
(03 51) 5 01 60-1 66 fax
www.dresden.de/tourismus

Veranstalter:

Landeshauptstadt Dresden
Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden
(03 51) 4 88 23 90 fon
(03 51) 4 88 22 38 fax
www.dresden.de