facebook link

  Deutschland
  International

  neuer Eintrag in Weihnachtsmarkt-Deutschland.de

  Neuheiten 2014
  Regionalmärkte
  Terminübersicht
  Rekordweihnacht
  Romantischer Markt
  Burgweihnachtsmarkt
  Faszinierende Städtereisen
  Schönster Weihnachtsmarkt

  Anzeige: Bodenheizmatte

  Weihnachtsgeschenke
  Hersteller & Lieferanten
  Modelleisenbahn

Anzeige: VARMA Falthütte

  Gästeliste
  Kulturkalender
  Frühstückstreff
  Modellbau Forum

Figuren

  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003

  In der Kritik
  Presse-Info
  In den Medien
  Auszeichnungen
  Impressum

  Ostermärkte
  Frühlingsfeste
  Sommerfeste
  Herbstfeste



  Erfolg im Internet

Weihnachtsmarkt Aschaffenburg

Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
© Stadt Aschaffenburg
Weihnachtsmarkt Aschaffenburg

Ab Donnerstag vor dem 1. Adventswochenende erfüllt alljährlich der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, Reibekuchen und Rostbratwürsten den Schlossplatz vor Stadthalle und Schloss Johannisburg: Der Aschaffenburger Weihnachtsmarkt lädt wieder vor malerischer Kulisse zum vorweihnachtlichen Bummel ein.

Eine 15 Meter hohe Weihnachtspyramide und der über drei Meter große Nußknacker begrüßen die großen und kleinen Besucher aus nah und fern. Eine Weihnachtskrippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfiguren ist Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und allabendlicher Ort eines umfangreichen kulturellen Rahmenprogramms mit Alphornbläsern, Kinderchören, Musik- und Gesangsvereinen. Herausragender Bestandteil des Rahmenprogramms ist die alljährlich am 1. Adventssonntag stattfindende Senioren-Advents-Gala in der Stadthalle.

Auf die kleinen Besucher warten auf dem Weihnachtsmarkt ein großes und kleines Kinderkarusell, Kinder-Riesenrad und -Eisenbahn. Die Großen - aber nicht nur sie - finden an den zahlreichen Verkaufsständen eine breite Produktpalette vor: Christbaumschmuck und Krippenartikel, alles was zur Weihnachtsdekoration benötigt wird, handgezogene Kerzen und mundgeblasene Gläser, kunsthandwerkliche Keramik- und Metallskulpturen, Pflanzen und andere Geschenkartikel.

Der hungrige Besucher des Aschaffenburger Weihnachtsmarktes kann sich schließlich vor dem Nachhauseweg am reichhaltigen kulinarischen Angebot mit seinen fränkischen Spezialitäten stärken.

In Kürze steht das komplette Rahmenprogramm fest, hierzu erscheint auch ein Folder, der u.a. an der Tourist-Information ausliegt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.11. - 22.12.2014

Standort:

Schlossplatz

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Aschaffenburg
Schloßplatz 1
63739 Aschaffenburg
(0 60 21) 3 95-8 00 fon
(0 60 21) 3 95-8 02 fax
www.info-aschaffenburg.de

Veranstalter:

Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg
Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg
(0 60 21) 3 95-8 00 fon
(0 60 21) 3 95-7 77 fax
www.info-aschaffenburg.de



Mail Adresse
Publiziert: 14.11.2006 - Aktualisiert: 14.08.2014
© 2014 by IDL Software GmbH, Darmstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Frauen | Männer | Selfness | Coaching | Internet | Ostermärkte | Sommerfest | Jakobswege
Frühstückstreff | Kulturkalender | Figuren Modellbau | Links | Pressemitteilungen | Tierplanet
  Anzeige: Hotels am Weihnachtsmarkt



Anzeige: Frühstückstreff Gastronomiepartner