Weihnachtsdorf Wanderup

Weihnachtsdorf Wanderup
Weihnachtsdorf Wanderup

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte des Weihnachtsdorfes genau genommen 1979 mit dem Verkauf von selbst gebasteltem Adventsschmuck und Weinsuppe mit Schinkenbrot als Weihnachtsmarkt des LandFrauenVereins. Diese Tradition hat sich fortgesetzt. Jedes Jahr zum 1. Advent stellen ca. 250 LandFrauen eine festlich geschmückte Weihnachtshalle vor. Ein paar Jahre später wurde die Ausstellung im Speicher eröffnet und später kam das Cafe dazu. Die LandFrauen und der Speicher mit Cafe sind durch anspruchsvolle Ausstellungen ein Begriff in der nördlichen Region geworden. Kunsthandwerker, Hobbykünstler und ein großes gemischtes Unterhaltungsprogramm ziehen Besucher aus ganz Schleswig-Holstein nach Wanderup.

Diese Ausstellungen haben sich auf das ganze Dorf erweitert. Viele LandFrauen, die früher in der Weihnachtshalle ausgestellt oder geholfen haben, sind zum Weihnachtsdorf aus der Halle ‚ausgezogen’, um sich an der Weihnachtsmeile in festlich geschmückten Scheunen, Dielen und Garagen zu präsentieren. Die Besucher werden empfangen mit frisch gebackenen Waffeln, Punsch und deftigen Snacks. Kleine Mitbringsel und Weihnachtsgeschenke werden in den verschiedensten Varianten reichlich angeboten.

Auch andere Vereine (allen voran die Freiwillige Feuerwehr), viele Firmen und die Gemeinde haben sich diesem Geschehen angeschlossen und gemeinsam haben wir eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Alle ziehen an einem Strang und das zeichnet unsere gute Gemeinschaft aus.

Etliche tausend Besucher ließen sich in den letzten Jahren von der gemütlichen, fast privaten Atmosphäre in unserer festlich und geschmackvoll geschmückten Gemeinde verzaubern. In offenen Scheunen, Dielen und Garagen wurden die Besucher mit frisch gebackenen Waffeln, Punsch und deftigen Snacks empfangen. Kunsthandwerk und Weihnachtsgeschenke werden reichlich angeboten. Mit Tannen, Zweigen und Kerzen liebevoll geschmückte Häuser und Gärten luden zum Spaziergang und Stöbern ein.

Ausreichend Parkplätze rund um Wanderup erleichtern den Besuchern die Anreise und Busse und Pferdekutschen übernehmen den Transport ins Dorf resp. raus sowie innerhalb des Dorfes.

Der Wanderuper Weihnachtswichtel, der von Schülern der Grundschule Wanderup kreiert wurde, wurde zum Markenzeichen des Weihnachtsdorfes. Überall an der Weihnachtsmeile und in den Geschäften wird er zu Gunsten des Kinderhospizes in Flensburg gegen eine Spende abgegeben und so kamen in den letzten Jahren einige tausend Euro für dieses guten Zweck zusammen. In diesem Jahr gibt es einen siebten Wichtel, mit dem wir das Kinderhospiz ebenfalls weiter unterstützen möchten.

Das Lied „Wiehnachtsdörp Wanderup“, dass unsere aktive und engagierte LandFrau Doris Müller schrieb und in Zusammenarbeit mit Andreas Fahnert aufnahm, ist inzwischen Ohrwurm und Hymne des Weihnachtsdorfes.

„Ein ganzes Dorf als Gastgeber – das gibt es nur in Wanderup. Hier ist die Welt noch in Ordnung und darauf dürfen alle Wanderuper stolz sein“, betonte 2007 der Bauernpräsident Otto-Dietrich Steensen in seiner Eröffnungsrede. 2008 gehörte das Weihnachtsdorf im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbes „365 Orte im Land der Ideen“ zu einem von 13 in Schleswig-Holstein ausgezeichneten Orten. Schirmherr der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ist unser Bundespräsident Horst Köhler. Eine ganz besondere Auszeichnung, die wir erhalten konnten, weil wir so eine super Gemeinschaft im Dorf haben! Und wie sagte Staatssekretärin Wiedemann 2009 so schön: „Aus dieser Nummer, meine Damen und Herren, kommen Sie jetzt nicht mehr raus.“

Es sind wieder viele tolle Mitmachaktionen und Musikveranstaltungen geplant und die Wanderuper freuen sich sehr auf die Besucher in ihrem 8. Weihnachtsdorf.

Ihr Weihnachtsdorf-Wanderup Team

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 27.11.2016

Standort:

Gemeinde Wanderup

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Wanderup
Flensburger Straße 9
24997 Wanderup
(0 46 06) 2 72 fon
www.wanderup.de

Veranstalter:

Weihnachtsdorf Wanderup e.V.
Krummackerfeld 10
24997 Wanderup
(0 46 06) 9 65 90 19 fon
(0 46 06) 9 65 90 10 fax
www.weihnachtsdorf-wanderup.de