Lütetsburger Weihnacht

50 Aussteller und ein einmaliges Rahmenprogramm

Lütetsburger Weihnacht
Lütetsburger Weihnacht

Die Besucher erwarten rund 50 ausgesuchte Aussteller, die besondere Geschenke aus den Bereichen Mode, Wohnen und Lebensart anbieten. Am Stand von Til Eulenspiegel werden die Kindheitserinnerungen der Erwachsenen wach. Blechspielzeug, handbemalte Weihnachtsmänner aus Pappmaschee und Kinderbuchklassiker wie „Knecht Ruprechts Arbeitsstube“ laden zum Stöbern ein.

Der Weihnachtsmann und seine Engel laden zum Gedichtvortrag ein, während die kleinen Besucher in der Weihnachtsbäckerei mit Bäcker Ripken (Sonnabend und Sonntag) Kekse backen. Adventsmärchen unterm Tannenbaum (Sonnabend und Sonntag jeweils 16 und 18 Uhr). Mehrmals täglich spielen Künstler des Musikalischen Sommers Kurzkonzerte. Für kulinarische Genüsse sorgen norddeutsche Spitzenköche. Daneben gibt es Wildspezialitäten aus dem Forst der Grafen von Knyphausen.

Die "Lütetsburger Weihnacht" ist vom 09. bis 11. Dezember 2016 jeweils von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Eintritt
Tageskasse 5 € (Kinder bis 16 Jahre frei)
Informationen:

Öffnungszeiten der Tageskasse 10:30 bis 19:30 Uhr.
Für Kinder ab drei Jahre wird ein Kinderprogramm angeboten. Der Eintritt beinhaltet kostenlose Parkplätze.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen wir etwas festeres Schuhwerk.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

09.12. - 11.12.2016 von 11:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Schlosspark Lütetsburg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Schloss Gödens Entertainment GmbH
Gödens 1
26452 Sande
(0 44 22) 98 64-0 fon
(0 44 22) 98 64-11 fax
www.schloss-goedens.de