Reformationsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg

Reformationsjubiläumsjahr in Schmalkalden

Anlässlich des Reformationsfestes versetzen Sie farbenfrohe Akteure wie Handwerker, Künstler und Anbieter typischer regionaler Produkte in die Zeit vor 500 Jahren.
Machen Sie einen faszinierenden Ausflug in die Reformationszeit und kosten Sie Apfelmost, sehen Sie der Herstellung von Lutherkerzen zu oder seien Sie live bei der Anfertigung einer Lutherrose durch einen Steinmetz dabei. Historiker und Museumsdirektor Dr. Kai Lehmann wird zu diesem Anlass durch die Sonderausstellung „Fatale Lust - Philipp von Hessen und seine Doppelehe“ führen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

05.11. - 05.11.2016 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Museum Schloss Wilhelmsburg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist - Information Schmalkalden
Auer Gasse 6-8
98574 Schmalkalden
03683 609 758 0 fon
03683 609 758 21 fax
www.schmalkalden.com

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden
Kirchhof 3
98574 Schmalkalden
(0 36 83) 40 74 32 fon
k.A. fax
www.kirchengemeinde-schmalkalden.de