Reider Markt

wos Scheens & wos Guads

Der Reider Markt öffnet am Samstag, dem 11. November 2017, von 14 bis 22 Uhr.

Wenn man auf der Autobahn A8 am Irschenberg seinen Blick auf die berühmte Wallfahrtskirche Wilparting richtet, kann man ein kleines Dorf am Fuße des Wendelsteins entdecken: Niklasreuth, im Volksmund liebevoll Reid genannt.
Dort findet heuer zum zweiten Mal der Reider Markt „wos Scheens & wos Guads“ am Samstag, 11. November 2017 von 14 bis 22 Uhr statt. Im Dorf, vom Wirt in Loiderding bis zum Gemeinschaftshaus, bieten Aussteller aus Nah und Fern ein vielfältiges Angebot.

Die Ortsvereine sorgen für das leibliche Wohl und zahlreiche Stände bieten die Möglichkeit, die ersten Weihnachtsgeschenke zu erwerben. So findet man hochwertige Handwerkskunst und wos Guads zum Essen. Der Pfarrhof und das Dorfmuseum werden ihre Pforte öffnen.

Bei Einbruch der Dunkelheit wird das ganze Dorf stimmungsvoll beleuchtet.

Allen Besuchern aus nah und fern wünschen wir schöne Stunden in Niklasreuth.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

11.11. - 11.11.2017 von 14:00 bis 22:00 Uhr

Standort:

Wirt in Loiderding

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Reider Markt
Niklasreuth 3
83737 Irschenberg
k.A. fon
k.A. fax
www.reider-markt.de