Pfaffenhofener Weihnachtsmarkt

Der kleine Markt im Zabergäu ist beliebt bei Besuchern aus Nah und Fern.

Sich treffen, plaudern, ein bisschen bummeln – natürlich auch kaufen – und so den Stress der Vorweihnachtszeit etwas abzubauen, ist das Motto der Veranstalter.

Am dritten Advent, dem 17. Dezember 2017, ist in Pfaffenhofen auf dem stimmungsvoll geschmückten Kelterplatz Weihnachtsmarkt. Er wird mit dem Gottesdienst in der Lambertuskirche eingeläutet und öffnet von 11.30 bis 20 Uhr.

Der Nikolaus ist vor Ort und verteilt seine Gaben an die „braven“ Kinder. Viele örtliche Vereine, Grundschule, Kindergarten, aber auch örtliche Gewerbetreibende sind an der Ausrichtung des Marktes beteiligt. Es werden Bastelarbeiten und Geschenkideen an den Ständen verkauft, ein offenes Adventsliedersingen veranstaltet und natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

Mit Beginn der Dunkelheit kommt bei der Weihnachtsbeleuchtung des Kelterplatzes vorweihnachtliche Freude auf.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.12. - 17.12.2017 von 11:30 bis 20:00 Uhr

Standort:

Kelterplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
(0 71 31) 9 94-13 90 fon
(0 71 31) 9 94-13 91 fax
www.heilbronnerland.de

Veranstalter:

Gemeinde Pfaffenhofen
Rodbachstraße 15
74397 Pfaffenhofen
(0 70 46) 96 20-0 fon
(0 70 46) 96 20-2 fax
www.pfaffenhofen-wuertt.de