Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof

Lange bevor die Besucher den Hof betreten werden sie durch eine Allee von Öllichtern auf die Zufahrtstraße zum Hof geleitet und auf dieser durch beleuchtete Tannengruppen laufend, auf den alten, denkmalgeschützten Bauernhof zu gelangen.

Die Denkmalgeschützten Gebäude und die alten Baumbestände werden durch unzählige kleine Lichter zauberhaft in Szene gesetzt.

Die Facetten der teilweise aus dem 15. Jahrhundert stammenden Gemäuer bilden eine einmalige Kulisse für das bunte Händlertreiben am dritten Adventwochenende, vom 08. bis 10. Dezember 2017.

„Selbstproduziertes“ steht im Mittelpunkt der von über 100 Ausstellern des Marktes angeboten Artikeln.
Handgestrickte warme Socken, geschnitzte Madonnen, frisch gezogene Kerzen, handgefertigte Zinkfiguren, alte Krippen sowie Erzgebirgeschnitzereien sind ein kleiner Querschnitt aus dem bunten Angebot.

Ebenso werden Gewürzhändler, Bauernbäcker, Marzipankünstler und Imker ihre Produkte anbieten.

Punsch und Glühwein, sowie leckere Weihnachtsspezialitäten aus der Hofküche und der eigenen Hofbäckerei werden auch die Feinschmecker auf ihre Kosten kommen lassen.

Der Kinderspielplatz sowie eine Eisenbahn wird bei den kleinen Besuchern für Kurzweil sorgen.
Ebenso können die Besucher auch an den drei Tagen ihren Weihnachtsbaum kaufen

Ein buntes Bühnen und Rahmenprogramm begleitet die Besucher an allen Tagen.
So werden diverse Chöre und Musikgruppen auf der Bühne für Adventstimmung sorgen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

08.12. - 10.12.2017 von 11:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Hof Holz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Hof Holz
Braukämperstraße 80
45899 Gelsenkirchen
(02 09) 92 58 59 50 fon
(02 09) 92 58 59 51 fax
www.hofholz.org