Zauberhafte Gamburger Burgweihnacht 2016

Zauberhafte Gamburger Burgweihnacht 2016
© Goswin v. Mallinckrodt
Gamburger Burgweihnacht

„Der schönste Weihnachtsmarkt im gesamten Taubertal. Das hier ist echte Weihnacht!“
(Wertheimer Zeitung)

Am Dritten Adventswochenende findet wieder die zauberhafte Gamburger Burgweihnacht statt! Große und kleine Besucher können dann auf der Burg wieder zahlreiche Spezialitäten aus Gamburg und der Region erkunden. Mittelalterliches Flair, Fanfarenklänge, nächtlicher Hüttenzauber, Laternen, Feuerkörbe und der Duft von Glühwein, Bratwürsten, Waffeln und Maronen stimmen sie auf die Weihnachtszeit ein.

Zu entdecken gibt es allerlei Hausgemachtes und Kunst- handwerkliches. So z. B. Holzkrippen, Schnitzwerk, Schmuck, Weidenkörbe, Weihnachtskarten, Lederwaren, Basteleien, Imkereiprodukte und manches mehr. Den Gaumen erfreuen Wildgerichte, Gegrilltes, Spätzle, Eingemachtes sowie Schnäpse, Liköre, Glühmost, „Heiße Oma“, „Heißer Opa“ und Kinderpunsch. Hier findet man gleich auch seinen passenden Weihnachtsbaum mit Bringservice. Im Wappenzimmer werden Kaffee und Kuchen serviert.

Natürlich kommt auch der Sankt Nikolaus und begrüßt die Kleinen, welche zudem ein Handpuppentheater anschauen oder Kupferarmbänder schmieden können. Begleitet und beschützt wird er, wie immer auf der Gamburg, vom kleinen Ritter Erwin. Für eine besonders festliche Stimmung sorgen die traditionellen Weihnachtslieder, welche im Burghof gesungen und gespielt werden.

Die Gamburger Burgweihnacht wird alle zwei Jahre am Dritten Adventswochenende von der Dorfentwicklungsinitiative „Pro Gamburg“ im Heimat- und Faschingsverein e.V. zusammen mit den übrigen örtlichen Vereinen und der Familie von Mallinckrodt unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ottmar Dürr veranstaltet. Weitere Informationen zu den Gamburger Vereinen unter www.gamburg.de.

Es wird gebeten im Ort zu parken. Ein Bus-Shuttle zur Burgweihnacht und zurück steht am Sportplatz in Gamburg und am Forsthaus kurz vor der Burg zur Verfügung.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.12. - 10.12.2016 von 15:00 bis 21:00 Uhr
11.12. - 11.12.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Burg und Burgpark Gamburg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Pro Gamburg im Heimat- und Faschingsverein e.V.
Uissigheimer Straße 42
97956 Werbach
(0 93 48) 6 05 fon
www.gamburg.de