Mittelalterlicher Wintermarkt

Mittelalterlicher Wintermarkt
© Museum Boppard
Mittelalterlicher Wintermarkt

Mittelalterlicher Wintermarkt am zweiten Adventwochenende, dem 09. und 10. Dezember 2017, an der Kurfürstlichen Burg in Boppard.

Die Alternative zum traditionellen Weihnachtsmarkt - mittelalterlicher Wintermarkt in und um die Kurfürstliche Burg in Boppard.
Zur Unterhaltung von Groß und Klein gibt es Gaukler, eine Musikgruppe, Barde und Herold sowie Armbrustschießen und ein handgetriebenes Karussell. Es wird getöpfert, geschmiedet, gefilzt, graviert und gemalt.

Am Samstagabend gibt es Theater im Museum in der Burg und im Anschluss eine Feuershow im Freien. Info unter www.museum-boppard.de

Ausgefallene Weihnachtsgeschenke findet man beim Silberschmied, dem Seifensieder, dem Flötenbauer, dem Kräuterhändler, dem Fellhändler und dem Laternenbauer. Darüber hinaus gibt es Liköre und Fruchtweine, Lederarbeiten, Bernsteinschmuck, Gewandungen, Holzarbeiten und Kinderspielzeug.

Auch der Gaumen kann sich freuen - angeboten werden Schupfnudeln, Feldbäckerei mit Fladen, Schwein am Spieß, Linseneintopf, Putenspieß im Teigmantel, Apfelkringel, Taverne mit Bier, Met und Fruchtwein und mehr.....

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

09.12. - 09.12.2017 von 09:00 bis 20:00 Uhr
10.12. - 10.12.2017 von 09:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Kurfürstliche Burg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist Information Boppard
Marktplatz
56154 Boppard
(0 67 42) 38 88 fon
(0 67 42) 8 14 02 fax
www.boppard.de