9. Berliner Weihnachtszeit vor dem Roten Rathaus

9. Berliner Weihnachtszeit vor dem Roten Rathaus
© Laubinger Veranstaltungsagentur
Berliner Weihnachtszeit

Die “Berliner Weihnachtszeit” präsentiert sich als urbaner Veranstaltungsbereich um den Neptunbrunnen zwischen Rathaus und Marienkirche mit einem völlig neuen, einmaligen Konzept. Diese vorweihnachtliche Marktveranstaltung besteht aus folgenden Aktionsbereichen:


Eiswelt am Neptunbrunnen
Markt an der Marienkirche
50m Panorama-Riesenrad
Der Weihnachtsmann kommt
Tierwelt zum Anfassen
historische Kinder- und
Familienfahrgeschäfte
Kunst und Musik


Eiswelt am Neptunbrunnen

Rundherum geht es auf Berlins wohl größter und schönster Eisbahn. Die einzige runde Eisbahn dieser Art lädt auf 600qm Eisfläche Jung und Alt zum Schlittschuhlaufen ein. Wer selbst Schlittschuhe besitzt, kann die Eisbahn kostenlos nutzen, Schlittschuhe kann man für 4,00 € leihen, das Vergnügen dauert immer eineinhalb Stunden. Aufwärmen kann man sich anschließend in einer der großen, beheizten Glühweinstuben rund um die Eisbahn. Als besonderen Service bietet der Veranstalter einen Schleifservice für neue Schlittschuhe und für Nachschliff an.

Die Eislaufzeiten sind wie folgt:

12:00 – 13:30 Uhr (Sa + So 11:15 – 13:30 Uhr)
14:00 – 15:30 Uhr
16:00 – 17:30 Uhr
18:00 – 19:30 Uhr
20:00 – 21:30 Uhr

Musik und Tanz An der Eisbahn kann zu klassischer Musik getanzt werden. Erlesene Erfrischungen gibt es an der benachbarten Engel - Hütte.

Markt an der Marienkirche

Beschaulich geht es an der St. Marienkirche zu. Hier bieten viele Kunsthandwerker ihre Waren an. Vor der Kirche gibt es eine lebensgroße Krippe zu Bestaunen. Lauschige Ecken laden zum Verweilen bei heißem Glühwein, Süßem und Herzhaftem ein. In der mittelalterlichen Schaubäckerei wird das Brot noch selbst gebacken und in der Taverne gibt es heißen Met aus Tonkrügen. Bitte beachten Sie auch das Weihnachtsprogramm und die Gottesdienste in der Kirche.

50m Panorama-Riesenrad

Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Berliner Weihnachtszeit ist das 50m hohe Riesenrad, das höchste Berlins mit geschlossenen Panoramagondeln. Von hier reicht der Blick bis zum Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und sogar bis zum Funkturm. Eine bessere Aussicht bietet nur der Fernsehturm. Das Riesenrad der Berliner Weihnachtszeit ist nicht irgendeines: es ist das weltberühmte Wahrzeichen des Münchener Oktoberfestes seit über 30 Jahren.
Für Firmenfeiern, frisch Verliebte und alle, die sich einmal etwas Besonderes gönnen wollen steht eine VIP-Gondel bereit, in der Champagner und Canapes gereicht werden. Die Gondel fasst bis zu 10 Personen und kann inkl. Service gebucht werden.

Der Weihnachtsmann kommt

Drei Mal täglich kommt der Weihnachtsmann auf die Berliner Weihnachtszeit. Mit seinem Rentiergespann und einem Engel in Begleitung braust er in seinem Schlitten durch die Berliner Luft. Täglich um 16:30 Uhr, 18:30 Uhr und 20:30 Uhr.
Tierwelt zum Anfassen

Neben dem Riesenrad gibt es für die Kleinen eine Tierwelt zum Anfassen. Esel Pedro und die beiden Schafe Molly und Dolly lassen sich gerne streicheln. Gemütlich haben sie es in ihrer Krippe mit viel Stroh und Heu. Und wenn man Glück hat, lässt Esel Pedro lautstark seine Vorfreude auf das Weihnachtsfest verlauten. Natürlich darf auch die Ponyreitbahn direkt nebenan nicht fehlen.

Historische Kinder- und Familienfahrgeschäfte

Für die kleinen Besucher der Berliner Weihnachtszeit gibt es kleine und große historische Karussells. Das älteste ist über 100 Jahre alt. Die Eisenbahn fährt durch den verschneiten Märchenwald, ein unvergessliches Erlebnis, das viele Eltern schon in ihrer Kindheit auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hatten. Etwas beschwingter geht es da schon im nostalgischen Kettenkarussell an der Eisbahn zu. Da können auch die Erwachsenen mitfahren.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

21.11. - 29.12.2016 von 12:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Rotes Rathaus

diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Laubinger Veranstaltungsagentur
Feuerbachstraße 11b
15370 Fredersdorf
(03 34 39) 14 34 90 fon
(03 34 39) 14 34 92 fax
www.laubinger.de