Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Neuschter Adventsdorf 2021 abgesagt

Neuschter Adventsdorf 2021 abgesagt
© Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH
Neuschter Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz

Wie die Verantwortlichen der Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH und dem Stadtmarketing NES e.V. beschlossen haben, wird der diesjährige Bad Neustädter X-NES Weihnachtsmarkt im Rahmen der Sternenwoche abgesagt. Damit entfällt auch die Grundlage zur Durchführung des verkaufsoffenen Sonntags am 28.11.2021, der damit ebenfalls abgesagt ist.

Was bleibt sind die Angebote der langen Einkaufsabende am Black Friday mit Öffnungszeiten bis 20 Uhr, sowie am 1. Adventssamstag mit Öffnungszeiten bis 18 Uhr.

Bedauerlich ist die Entscheidung gerade vor dem Hintergrund, dass für die Sternenwoche ein hochattraktives musikalisches Programm mit Showeinlagen vom Hohntor bis zum Marktplatz vorbereitet war und nun den coronabedingten Einschränkungen zum Opfer fällt. Die Veranstalter sahen sich letztlich in der Pflicht, verantwortungsvoll mit den Pandemieentwicklungen umzugehen, zumal eine ganze Reihe Standbetreiber ebenfalls aus Vorsicht abgesagt hatte.

Eines ist jedoch klar: Die Sterne bleiben! Der lokale Einzelhandel wartet in der Sternenwoche mit tollen Rabattaktionen auf Ihren Besuch. Die Woche beginnt am Montag, 22.11. mit der Eröffnung der Weihnachtsverlosung. Lose können an der Losbude am Marktplatz montags bis samstags von 10.00 bis 18.00 Uhr gekauft werden.

Weihnachtliche Stimmung verbreiten die zwei Advents Pop-up-Stores in der Hohnstraße 9 und 13, in denen regionale und lokale Kunsthandwerker Geschenk- und Dekoartikel, gefertigt in liebevoller Handarbeit, anbieten. Die Pop-Up Stores haben am Fr., 26.11 und am Sa., 27.11. jeweils von 11.00 -20.00 Uhr geöffnet.

Außerdem finden Sie einen besonderen Adventskalender auf dem Marktplatz. Helfen Sie dabei die versteckten Stadtmotive, gemalt von Schülern des Rhön-Gymnasiums, im Hohntor-Adventskalender zu finden. Die Teilnahmekarten für das Gewinnspiel zur Sternenwoche werden im Handel innerhalb des Aktionszeitraums verteilt.




---- alter Text ----

Das Neuschter Adventsdorf öffnet traditionell am Freitag, dem 26. November 2021, von 17:00 bis 23:00 Uhr auf dem oberen Marktplatz der Stadt Bad Neustadt an der Saale.

Der Duft von Lebkuchen, Waffeln und allerlei Gewürzpünschen durchströmt den Platz und stimmt fröhlich auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Eine Vielzahl an unterschiedlichen Stände bieten Selbstgemachtes und Anregungen für attraktiven Geschenkideen. Hier lässt’s sich gut Verweilen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

22.11. - 28.11.2021

Standort:

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Diese Seite selbst bearbeiten

Tourist-Information:

Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt an der Saale
(0 97 71) 6 31 03 10 fon
(0 97 71) 6 31 03 60 fax
www.tourismus-nes.de