Weihnachtsmarkt in Ansbach

Weihnachtsmarkt in Ansbach
Der Ansbacher Weihnachtsmarkt

Der traditionelle Ansbacher Weihnachtsmarkt sorgt Jahr um Jahr auf dem Martin-Luther-Platz, zwischen den Kirchen St. Johannis und St. Gumbertus, für eine festliche Einstimmung auf Weihnachten. Vom 28. November bis 23. Dezember 2008 sind auf dem großzügigen Platz wieder rund 40 Holzbuden aufgebaut, die ein reichhaltiges Angebot an Weihnachtswaren feilbieten. Neben Christbaumschmuck, Kerzen und allerhand kunsthandwerklichen Erzeugnissen können sich die Besucherinnen und Besucher auch mit warmen Strümpfen, Schals oder Handschuhen eindecken. Und der Genuss einer deftigen Ansbacher Bratwurst, von würzigem Glühwein und typisch fränkischem Lebkuchen verfeinert die Vorfreude auf Weihnachten allemal. Wenn dann am Abend noch die stimmungsvollen Lichter in der Stadt die adventlichen Klänge der Ansbacher Musikgruppen und Chöre unterstreichen, ist das Gefühl von erwartungsvoller Festlichkeit vollkommen.

Wie schon im vergangenen Jahr ist auch dieses Mal wieder der Caféwagen "Senza Licenza" des Comoedia-Mundi-Ensembles auf dem Ansbacher Weihnachtsmarkt zu Gast. Das Café in einem nostalgischen Zirkuswagen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Täglich um 18.00 Uhr öffnet das Ensemble mit Episoden aus Homers Odyssee ein Fenster seines "literarischen Adventskalenders". Freitags, samstags und sonntags können Kinder um 18.00 Uhr den eigens für sie erzählten Geschichten im Zirkuswagen lauschen, und für die erwachsenen Besucher werden jeden Samstagabend ab 19.30 Uhr hörenswerte Konzerte in einem behaglichen Ambiente präsentiert.

Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Atmosphäre in unserer Stadt berühren und bummeln Sie in aller Gemütlichkeit über den Ansbacher Weihnachtsmarkt!

Die Marktzeiten sind montags bis donnerstags von 11:00 bis 19:30 Uhr, freitags und sonntags von 11:00 bis 20:30 Uhr, und samstags von 10:00 bis 20:30 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 23.12.2008

Standort:

Johann-Sebastians-Bach-Platz

Diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Amt für Kultur und Touristik
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1
91522 Ansbach
(09 81) 51-243 fon
(09 81) 51-3 65 fax
www.ansbach.de