Welterbe-Advent Salzkammergut

Besinnlich und einfach urig!

Welterbe-Advent Salzkammergut
© Welterbe-Advent Salzkammergut

Viele große und kleine Veranstaltungen versüßen uns die vorweihnachtliche Zeit und laden zum Verweilen ein. Hier finden Sie das detaillierte Programm zum Welterbe-Advent 2007 ...

Der Hallstätter Marktplatz, wo schon seit Jahrzehnten der liebliche Christkindlmarkt am 8.12. seinen Stammplatz hat, steht ganz im Zeichen des Weltkulturerbes.

Auch die anderen Welterbeorte tauchen in ein vorweihnachtliches Kleid und laden zu romantisch-urigen Festen. Den Anfang macht am 2.12 der Gosauer Adventmarkt bei dem unter anderem am größten Adventkranz der Region mitgearbeitet werden kann. In Obertraun kommt der Nikolaus und der Krampus am 1.12 über den See.

In Bad Goisern zeigen Hobby-Krippenbauer, unter der professionellen Leitung von Gertraud Glas und Ernst Spicker, ihre Kunstwerke in der Grillvilla (15.-16. Dezember)

Am 7. 12. treffen sich rund 600 Krampusse und Perchten zum Salzkammergut-Krampuslauf am Marktplatz in Bad Goisern. Das dritte Adventwochenende (15. und 16 Dezember) steht ganz unter dem Zeichen der Meisterstraße, die sich auch heuer wieder mit dem Meisteradvent, ebenfalls in der Anzenaumühle, präsentiert.

Unter dem Motto "Gschmackig & Gschmåh" präsentiert sich heuer der erste Schmankerladvent am Goiserer Marktplatz am 8.12.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 28.12.2007

Standort:

Tourismusverband Inneres Salzkammergut

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Kirchengasse 17
4822 Bad Goisern
(+43) 6135 8329 fon
(+43) 6135 8329 74 fax
www.inneres-salzkammergut.at