Weihnachtsmarkt Augsburg

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Weihnachtsmarkt Augsburg
© Regio Augsburg Tourismus GmbH

Der Augsburger Christkindlesmarkt ist einer der schönsten Deutschlands. Das Renaissance-Ensemble von Rathaus und Perlachturm bildet die einzigartige Kulisse für den Weihnachtsmarkt mit seiner über 500-jährigen Tradition. Vom atemberaubenden "Goldenen Saal" des Rathauses oder vom Perlachturm genießt man den Blick über die leuchtende Weihnachtsstadt. Neben dem Christbaum steht die acht Meter hohe Weihnachtspyramide mit Engels-Figuren. Die sind ein Hinweis auf das traditionelle "Engelesspiel" mit 24 musizierenden Engeln in den Fenstern des Rathauses, die den imposanten Renaissancebau zum riesigen Adventskalender werden lassen. Der Augsburger Christkindlesmarkt dauert im Jahr 2006 vom 27. November bis zum 24. Dezember. Er ist montags bis donnerstags von 9.30 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 9.30 bis 20.30 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Vom Christkindlesmarkt sind es übrigens nur wenige Schritte zur Augsburger Puppenkiste mit Museum.
Einen Überblick über alle Weihnachtsmärkte und die weiteren Erlebnisse im Advent gibt der Prospekt "Advent in Augsburg 2006" der Regio Augsburg Tourismus GmbH. Die Regio bietet zudem verschiedene Führungen durchs vorweihnachtliche Augsburg und die berühmte Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt, an. Ebenfalls lohnend: die riesige, detailreich gestaltete orientalische Rundkrippe in der "Pflanzenwelt unter Glas" im Botanischen Garten, zu besichtigen vom 2. Dezember 2006 bis 7. Januar 2007. Musikliebhaber werden sich für die Konzerte der international bekannten Augsburger Domsingknaben begeistern, die während der Adventszeit mehrmals auftreten - Infos zu Terminen und Aufführungsorten gibt es bei der Regio Augsburg Tourismus GmbH. Die Regio bietet auch zwei Pauschalen mit den Titeln "Augsburg fürs kleine Budget" und "Augsburg komfortabel" an. In diesen Angeboten (ab 80 Euro) ist ein dreitägiges Wochenende mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, Info-Paket und Stadtführung enthalten.
Das Augsburger Engelesspiel ist ein traditioneller Höhepunkt des Christkindlesmarkts. Jeden Freitag, Samstag, Sonntag im Advent wird das Rathaus zum riesigen Adventskalender, wenn jeweils um 18 Uhr musizierende Augsburger Engel über dem Weihnachtsmarkt erscheinen. Ihre Flügel sind den Engeln des Augsburger Kirchenmalers Hans Holbein d.Ä. nachempfunden.
Den besten Blick auf das vorweihnachtliche Treiben haben Gäste nach rund 260 Treppenstufen von der Aussichtsplattform des Perlachturms, der während des Christkindlesmarktes jeweils Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.11. - 24.12.2006

Standort:

Rathausplatz

Diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Rathausplatz
86150 Augsburg
(08 21) 5 02 07-24 fon
(08 21) 5 02 07-25 fax
www.augsburg-tourismus.de