Weihnukka-Markt im Jüdischen Museum

I'm dreaming of a Jewish Christmas
Erleben Sie Chanukka und Weihnachten auf dem Weihnukka-Markt im Jüdischen Museum

Weihnachten 2005 - Weihnukka-Markt im Jüdischen Museum

Auf der ganzen Welt feiert man im Dezember Weihnachten und Chanukka - und über 50 Weihnachtsmärkte gibt es allein in Berlin. Aber noch einen Markt, der die beiden Festtraditionen verbindet. Grund genug für das Jüdische Museum Berlin, dies nachzuholen: Und so öffnet am 27. November der einzige christlich,jüdische Markt seine Pforten bzw. Hütten. Im festlich erleuchteten barocken Innenhof des Museums sind die Besucher von "Weihnukka. Geschichten von Weihnachten und Chanukka" eingeladen, nach dem Ausstellungsbesuch bei Latkes und Glühwein zu entspannen oder die bunten Sufganiots im kosher-style zu probieren. Auf 12 Ständen finden Sie hochwertige Weihnachts- und Chanukkaprodukte, direkt aus Israel, den USA und dem Erzgebirge importiert - vom Dreidel über die Chanukkia bis hin zum Weihnachtsschmuck. Ein Shlock-Shop entführt Sie in die Welt des jüdischen Kitschs, an einem Erzgebirgsstand gibt es alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt, Knallbonbons mit Chanukka- und Weihnachtsdekoration zum Verschenken oder zum Eigengebrauch eignen sich für die etwas andere Festgestaltung und Grußkarten mit Weihnachtsmännern, die einen Chanukkaleuchter anzünden, sorgen dafür, dass beim Versand Freunde beider Glaubensrichtungen bedacht werden können.

Text und Bild: Jüdisches Museum Berlin

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 27.11.2005 bis 02.01.2006

täglich von 14.00 bis 20.00 Uhr
geschlossen am 24. Dezember

Standort:

Innenhof des Jüdischen Museums Berlin

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin-Kreuzberg
(0 30) 25 99 3-4 32 fon
(0 30) 25 99 3-4 32 fax
www.jmberlin.de