Koblenzer Krippenweg

Krippenkunst an rund 30 Standorten in ganz Koblenz

Weihnachten 2005 - Koblenzer Krippenweg

Am 1. Adventwochenende beginnt wieder der Koblenzer Krippenweg. Bis Januar können einzigartige, von Hand gearbeitete Krippen besichtigt werden. Standorte sind Schaufenster und Räume von Koblenzer Geschäften und Institutionen. Auch einige der Koblenzer Kirchen nehmen mit ihren traditionellen Weihnachtskrippen am Krippenweg teil.

Ein Rahmenprogramm mit Krippenführungen für Kinder und Erwachsene rundet den Koblenzer Krippenweg ab. Ein umfangreiches Begleitheft, welches an den verschiedenen Krippenstationen, bei der Koblenz-Touristik (Tourist-Information am Hauptbahnhof und am Jesuitenplatz) und über den Veranstalter erhältlich ist, informiert über die Veranstaltung. Auf der Internetseite www.koblenzer-krippenweg.de sind ab November ebenfalls alle wichtigen Information zur Veranstaltung zu finden.

Preise für die Führungen: 5 € für Erwachsene, 2,50 € für Kinder. Eine Anmeldung ist erforderlich über: RHEINSTIL, Tel. 0221 - 98 51 00 90 oder online über www.koblenzer-krippenweg.de

Gruppenführungen: Termine und Uhrzeit nach individueller Vereinbarung Anzahl Teilnehmer: bis max. 25 Personen.

Bild: Koblenz-Touristik

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Advent bis Januar

Standort:

Koblenz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Koblenz-Touristik
am Hauptbahnhof
56068 Koblenz
(02 61) 3 13 04 fon
www.koblenzer-krippenweg.de
www.koblenz.de