Weihnachtsmarkt in Bad Vilbel

Weihnachtsmarkt in und vor der Burg Bad Vilbel vom 09.-11. Dezember 2005

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt in Bad Vilbel

Das dritte Adventwochenende ist traditionell der Termin für den Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt, der im romantischen Ambiente in und vor der Wasserburg in Bad Vilbel stattfindet.

Am Freitag, 09. Dezember 2005, wird der Weihnachtsmarkt um 15.00 Uhr von Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr offiziell eröffnet. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die Minisänger und dem Seniorenmusizierkreis Rondo - Antico von der Musikschule Bad Vilbel und Karben. Am Samstag, 10. 12. ist der Weihnachtsmarkt von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Sonntag, 11.12. von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Vorführungen handwerklicher Kunst - von einem Glasbläser und einem Holzschnitzer - gehören zum Angebot des Weihnachtsmarktes ebenso wie Keramikartikel, Puppen aus verschiedenen Materialien, Holzspielzeug, Kristallfiguren, Schmuck, Kerzen aus echtem Bienenwachs, Dinkel- und Kirschkernkissen, weihnachtliche Dekorationen und viele Geschenkideen.

Kulinarisch ist der Besucher auf dem Weihnachtsmarkt bestens versorgt:, elsässische, afrikanisch und thailändische Spezialitäten, Fischköstlichkeiten, Stollen aus dem Erzgebirge, Prager Schinken, Weine von der Nahe und aus Italien, edle Obstbrände aus der Wetterau, Mandeln, Kräuterbonbons, Kaiserschmarren, Honig, Maronen und selbstgemachte Schokoladenspezialitäten sowie warme und kalte Getränke werden angeboten.

Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell und der Nikolaus ist wieder unterwegs.

Die Theatergruppe des Waldorfkindergartens ist mit dem Märchen "Hans, mein Igel" am Samstag und Sonntag jeweils um 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr im Quellenhof zu Gast (Dauer ca. 30 Minuten).

Musikalische wird der Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag von der Stadtkapelle Bad Vilbel und dem Blasorchester Massenheim umrahmt.

Am Samstag, 10.12. um 17,00 Uhr erwartet Sie der bekannte Chor "zwischen Töne" auf der Bühne in der Burg.

Für die Burgfestspiele und Alte Mühle können am Weihnachtsmarkt wieder Karten und Gutscheine gekauft werden.

Wir würden uns freuen, Sie am Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt in der Burg begrüßen zu können.

Bild und Text: Stadt Bad Vilbel, FB Kultur - Alte Mühle

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 3. Adventswochenende

Freitag von 15.00 bis 21.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag von 12.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

in und um die Wasserburg

Diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Bad Vilbel
Parkstraße 15
61118 Bad Vilbel
(0 61 01) 6 02-0 fon
(0 61 01) 6 02-3 03 fax
www.bad-vilbel.de