Weihnachtsmarkt Bad Dürrheim

Einkaufen, Flanieren und Schnabulieren bei 147 Ständen
Der Bad Dürrheimer Christkindlemarkt findet am 1. Advent zum 32. Mal statt

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt Bad Dürrheim

Am ersten Advent (26. bis 27. November) ist es in der Bad Dürrheimer Innenstadt wieder soweit - der Bad Dürrheimer Christkindlemarkt öffnet zum 32. Mal seine Pforten. 734 Meter Ladenfläche, 147 Stände und rund 20 Vereine werden am Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auf die Besucher warten. Vom Bad Dürrheimer Adlerplatz bis zum Ende der Fußgängerzone, beim Kurheim Sanatorium, wird die vorweihnachtliche Flaniermeile reichen. Zusätzlich gibt es den traditionellen Sonntagsverkauf in der Innenstadt. Die Kur- und Bäder GmbH empfiehlt schon heute allen Gästen, am Sonntag die kostenlosen Park und Ride Parkplätze zu nützen. "Um ein Verkehrschaos in der Stadt zu vermeiden, bieten wir unseren Besuchern einen kostenlosen Shuttle-Service - das spart Geld und Nerven", erklärt Katrin Höhn von der Kur- und Bäder GmbH.

Traditionell beginnt das vorweihnachtliche Treiben mit dem Besuch vom lieben Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht. Bürgermeister Walter Klumpp wird am Samstag um 11 Uhr, dem heiligen Mann bei der Ausgabe von Schleckereien an die wartenden Kinder unterstützen und parallel den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen. Im Anschluss ist die Einweihung des Bad Dürrheimer Glockenspiel geplant. Der Klang der Glocken soll in Zukunft mit diversen Liedern ankündigen, was die Uhr geschlagen hat. Den Beginn des Marktes wird das Blasorchester Bad Dürrheim musikalisch umrahmen.

Eine Bereicherung erfährt das bunte Treiben in der Innenstadt auch aus der italienischen Partnerstadt Spotorno. Der Kinderchor "Le note scolastiche" wird am Samstag und am Sonntag, jeweils um 15 Uhr, für adventliche Stimmung auf dem Rathausplatz sorgen. Auch die Hermann-Moser-Bühne beteiligt sich in bewährter Weise am Programm. So wird die Schauspieltruppe mit dem "Chörle" kleine Theaterstücke, Lesungen und weihnachtliche Geschichten am Hindenburgpark darbieten. Unter dem Motto "Leuchtendes Bad Dürrheim" werden Händler und Bewohner, die rund um den Adlerplatz wohnen, den Straßenzug von katholischer Kirche bis zur Adlerstraße mit Tannenbäumen und Lichtern verzieren.

Kinder, die den Nikolaus am Samstagmorgen verpasst haben, können ihn nochmals am Sonntag, 27. November ab 11 Uhr erleben. Die Jugendkapelle Unterbaldingen und am Nachmittag die Bläserjugend Bad Dürrheim werden für weihnachtliches Musikambiente sorgen.

Bild: Kur- und Bäder GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Samstag von 11.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr

Standort:

Innenstadt

diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Kur und Bäder GmbH
Luisenstraße 4
78073 Bad Dürrheim
(0 77 26) 6 66-2 90 fon
(0 77 26) 6 66-3 03 fax
www.bad-duerrheim.de