Weihnachtsmarkt Altötting

40 Jahre Altöttinger Adventsingen im alpenländischen Stil

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt Altötting

Das Altöttinger Adventsingen im alpenländischen Stil zählt seit nunmehr 40 Jahren zu den großen vorweihnachtlichen Brauchtumsveranstaltungen in Oberbayern. Die stets festlich geschmückte St. Anna-Wallfahrtsbasilika bildet einen unvergleichlichen Rahmen für das Singen und Musizieren bekannter Vokal- und Instrumentalgruppen aus dem bayerischen Oberland und Salzburg. Die Leitung des Adventsingens liegt seit Beginn an in den Händen von Richard Brenner und Ludwig Jehle. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Auftritte der "Altöttinger Kapellsingknaben und Mädchenkantorei" mit ihrem Dirigenten Herbert Hager. Über 5.000 Besucher kommen zu den sechs Aufführungen während der ersten drei Adventwochen, viele davon in Bussen und teils mit Sonderzügen aus Bayern, Baden-Württemberg, dem Rheinland und Österreich.

Eine ideale Einstimmung auf das Singen ist ein Spaziergang über den weitläufigen, von prächtigen Barockgebäuden gesäumten Kapellplatz mit "einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands" und der großen Krippenausstellung im Kongregationssaal.

Das vorweihnachtliche Programm wird darüber hinaus durch weitere hochkarätige Konzerte abgerundet, darunter der Münchner Brahms-Chor, die Altöttinger Kapellsingknaben und die Mädchenkantorei sowie die Evangelische Kantorei und die Berufsfachschule für Musik. Ein besonderes Highlight stellt auch das große Weihnachtskonzert mit Friedrich von Thun am 18. Dezember um 17.00 Uhr in der Basilika St. Anna dar. Weihnachtliche Texte werden von dem berühmten Schauspieler dargeboten und mit Kammerorchester, Flöte und Harfe umrahmt.

Das Altöttinger Jubiläums-Adventsingen 2005 gibt es jeweils um 19.00 Uhr am Samstag 26. und Mittwoch 30. November, am Samstag 3., Mittwoch 7., Samstag 10. und Mittwoch 14. Dezember 2005. Karten zu € 15,-- und € 13,-- gibt es im Vorverkauf beim Wallfahrts- und Verkehrsbüro Altötting.

Foto: H.Heine. Text: Wallfahrts- und Verkehrsbüro

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 18.12.2005

montags bis freitags von 14.00 bis 20.00 Uhr
samstags und sonntags von 11.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

Kapellplatz

diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Wallfahrts- und Verkehrsbüro Altötting
Kapellplatz 2a
84503 Altötting
(0 86 71) 50 62 19 fon
(0 86 71) 8 58 58 fax
www.altoetting-touristinfo.de