Zinnfiguren
  facebook link

  Deutschland
  International

  neuer Eintrag in Weihnachtsmarkt-Deutschland.de

  Neuheiten 2014
  Regionalmärkte
  Terminübersicht
  Rekordweihnacht
  Romantischer Markt
  Burgweihnachtsmarkt
  Faszinierende Städtereisen
  Schönster Weihnachtsmarkt

  Weihnachtsgeschenke
  Ostermärkte
  Frühlingsfeste
  Sommerfeste
  Herbstfeste

  Gästeliste
  Kulturkalender
  Frühstückstreff
  Modellbau Forum

  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2007
  Archiv 2006
  Archiv 2005
  Archiv 2004
  Archiv 2003

  In der Kritik
  Presse-Info
  In den Medien
  Auszeichnungen
  Impressum



  Erfolg im Internet

Barocker Adventsmarkt in Ludwigslust

Weihnachtsmarkt in Ludwigslust
Barocker Adventsmarkt Ludwigslust

Vom 25. bis 28. November taucht Deutschlands jüngste Barockstadt Ludwigslust zum vierten Mal in Folge in eine historische Adventsatmosphäre ein. Tausende von Besuchern aus nah und fern werden sich von dem bezaubernd gestalteten Marktflair auf dem Alexandrinenplatz angezogen fühlen. Musikalische Klänge berühmter Altmeister, üppige Dekoration, deftige und süße Gerüche sowie Feuerkörbe werden alle Sinne der Besucher ansprechen, wie es in Norddeutschland einzigartig geblieben ist. Zwischen den zwei imposanten Toren, die das heimelige Markttreiben umzäunen, werden Frauenzimmer in schönen Gewändern und herrlichen Dekolletes lustwandeln und dem Besucher eine besondere Augenweide bieten.

Veranstaltet wird der Barocke Adventsmarkt von dem Bauernmarkt Ludwigslust. Der Markt ist bei Besuchern und Händlern gleichermaßen beliebt, so dass auch in diesem Jahr wieder mehr Besucher und mehr Stände erwartet werden. Dabei wird darauf geachtet, dass die Marktstände die barocke Atmosphäre der Veranstaltung unterstützen. Und so gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Anbietern aus den Bereichen Kunsthandwerk und Gastronomie. Viele Leckereien und eine breite Palette an Glüh- und Apfelwein mit den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen werden dem probierfreudigen Publikum geboten. Am Wochenende können sich die Besucher auf je ein Höhen-Feuerwerk freuen: Samstag um 20 Uhr auf dem Alexandrinenplatz und Sonntag um 18 Uhr auf dem Parkdeck des angrenzenden PLAZA-Geländes.

Vor genau 250 Jahren stand das heutige Ludwigslust vor der Frage, welchen Namen denn die damalige Residenz erhalten könnte. Und so spielt die Namensgebung auf dem diesjährigen Barocken Adventsmarkt eine große Rolle (geschichtliche Hintergründe siehe Info-Kasten). Zeitgeschichtlich um ein Viertel Jahrtausend zurück versetzt, werden am Donnerstag, dem 25.11. um 13.30 Uhr, im Rahmen einer Volksversammlung auf dem Schlossplatz Namensvorschläge aufgenommen, drei Namen ausgewählt und dem eintreffenden Herzog Christian Ludwig II. unterbreitet. Er verkündet das Ergebnis und begibt sich gemeinsam mit dem Volk zum Alexandrinenplatz, wo der Markt um ca. 14 Uhr feierlich eröffnet wird.

Ca. 40 Aussteller möchten für besonderen Augen- und Gaumenschmaus sorgen. Edle Kostbarkeiten, zum Teil nach altem Rezept hergestellt, gibt es in zwei gastronomischen Zelten am Hauptgang. Traditionelles Kunsthandwerk wird die Besucher ebenso begeistern wie kulturelle Einlagen anno 1754. Ein Blechbläserorchester bietet sein Programm am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr dar, am Samstag und Sonntag ab jeweils 13 Uhr. Und auch der in der Region beliebte Bauernmarkt wird in einer bisher ungekannten Größe seine Waren zum Kauf anbieten.

Am 27. November lädt das Hotel Erbprinz ab 20 Uhr zu der schon traditionellen barocken Tafel ganz besonderer Art ein. Der Abend greift das Thema des 4. Barocken Adventsmarktes auf, in dessen Folge es um die Frage geht: "Wie füllen wir das neu gegründete Ludwigslust mit Menschen?". Reservierungen für die Barocktafel sind aus Kapazitätsgründen erforderlich: Hotel Erbprinz, Frau Bonnem, Tel: 03874 - 25040.

Kinderwünsche werden mit besonderer Liebe zum Detail erfüllt: mit mehreren Karussells, darunter einem großen Kettenkarussell, einem Märchenwald mit fantastischen Gestalten und Ponyreiten werden ihnen viele Attraktionen geboten.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25. bis 28.12.2004

Standort:

Alexandrinenplatz

Diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Ludwigsluster Bauermarkt
Bauernallee 31-33
19288 Ludwigslust
(0 38 74) 32 61 0-0 fon
(0 38 74) 32 61 0-9 fax
www.bauernmarkt-ludwigslust.de


Mail Adresse - Publiziert: 11.10.2004 - Aktualisiert:
© 2003-2014 by IDL Software GmbH, Darmstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Frauen | Männer | Selfness | Coaching | Internet | Ostermärkte | Sommerfest | Jakobswege
Frühstückstreff | Kulturkalender | Figuren Modellbau | Links | Pressemitteilungen | Tierplanet
  Anzeige: Frühstückstreff Gastronomiepartner