Weihnachtsmarkt Backnang

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Backnang

Der 23. Backnanger Weihnachtsmarkt findet traditionell am 1. Adventswochenende, am 27./28. November 2004 in der Backnanger Innenstadt statt. Über 70 örtliche Vereine und Kunsthandwerker bieten an ihren weihnachtlich dekorierten Ständen in der Marktstraße und um den Gänsebrunnen Kunsthandwerk und weihnachtliche Gaumenfreuden an. Das Angebot reicht von Weihnachtsdekorationen über handgefertigten Schmuck und Töpferwaren, bis hin zu Kinderpunsch und Glühwein.
Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts sind am Samstag, 27.11.04 von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag, 28.11.04 von 11 bis 19 Uhr.

Die festlich beleuchtete Fachwerkkulisse und die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt sorgen für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre.
Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz von Bürgermeister Michael Balzer, musikalisch umrahmt von den Backnanger Turmbläsern. Um 16 Uhr findet die Prämierung der am schönsten weihnachtlich dekorierten Stände durch Oberbürgermeister Dr. Nopper statt. Für die musikalische Untermalung sorgt der Jugendchor der Neuapostolischen Kirche. Die Preise werden vom Bund der Selbständigen - Gewerbeverein Backnang ausgelobt.

Als weitere musikalische Programmpunkte sind am Samstag und Sonntag das Jugendorchester des Akkordeonrings Steinbach, die Liedertafel Backnang, die CHORallen der Liedertafel, das Städtische Blasorchester und die Backnanger Jugendmusikschule zu hören.
Im Rathaus findet für die Kinder an beiden Tagen um 14.30 Uhr eine Märchenstunde statt. Auch an den einzelnen Ständen wird ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen geboten, z.B. Tombolas für Kinder und Erwachsene oder Vorführungen im Kupferschmieden. Natürlich geht der Nikolaus über den Weihnachtsmarkt und hält für die kleinen Gäste wieder Überraschungen bereit.

Am Samstag und am Sonntag besteht von 16 bis 18 Uhr die Möglichkeit, den Stadtturm zu besichtigen und den Ausblick auf die weihnachtlich geschmückte und beleuchtete Innenstadt und das Marktgeschehen zu genießen.

Auch die Kulturinteressierten kommen am Backnanger Weihnachtsmarkt nicht zu kurz. Die beiden neu eröffneten Ausstellungen "Susan Hefuna - xcultural codes" in der Galerie der Stadt Backnang und "Vom Bären bis zur Ziege - Das Tier als Bild- und Serienheld" im städtischen Grafik-Kabinett im Helferhaus sind am Samstag von 17 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. In der Galerie im Helferhaus findet am Samstag um 17.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung von Reinhard Stangl (Malerei) statt.

Für Mütter und ihre Babys besteht die Möglichkeit zum Wickeln und Stillen in der Hebammenpraxis von Ursula Krüger-Leuwer und Jutta Eichenauer in der Marktstraße 42, Samstag von 14.00 bis 20.00 Uhr, Sonntag von 14.00 bis 19.00 Uhr. Auch verloren gegangene Kinder können hierher gebracht und von den Eltern abgeholt werden.

Die Parkhäuser in der Innenstadt sind für die Besucher des Weihnachtsmarktes während der Marktzeiten geöffnet. Die Marktstraße ist von Freitag, 26. November, 19 Uhr bis Sonntag, 28. November, bis ca. 22 Uhr gesperrt. Die betroffenen Buslinien werden umgeleitet.

Veranstalter des 23. Weihnachtsmarktes ist die Stadt Backnang, unterstützt vom Bund der Selbständigen - Gewerbeverein Backnang. Die Organisation liegt auch in diesem Jahr wieder bei der Arbeits-Initiative Backnang e.V.

Text und Bild: Stadt Backnang

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventswochenende

Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 19 Uhr

Standort:

Marktstraße und Gänsebrunnen

Diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Große Kreisstadt Backnang
Am Rathaus 1
71522 Backnang
(0 71 91) 8 94-0 fon
(0 71 91) 8 94-1 10 fax
www.backnang.de