Weihnachtsmarkt Babenhausen

Babenhäuser Weihnachtsmarkt am 27. und 28. November/1. Adventwochenende in der Bummelgass'

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Babenhausen

Es ist soweit. Am kommenden Wochenende, dem 27. und 28. November, findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Weihnachtsmarkt am Marktplatz, in der Bummelgass’ und wieder in der Schloßgasse bis zum Bürgerzentrum Stadtmühle statt. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet, am Samstag, dem 27. Nov. von 11-21 Uhr und am Sonntag, dem 28. Nov. von 12-20 Uhr. Am Sonntag findet in den Babenhäuser Geschäften ab 14 Uhr der Tag der offenen Tür des Gewerbevereins statt. Über 70 Stände werden am diesjährigen Weihnachtsmarkt von Babenhäusern und auswärtigen Beschickern in der Bummelgass’, am Marktplatz, sowie wieder in der weihnachtlich beleuchteten Schloßgasse bis zum Bürgerzentrum Stadtmühle aufgebaut. Im Saal des Bürgerzentrums Stadtmühle findet auch in diesem Jahr wieder eine große Hobbykünstlerausstellung statt. Diese Hobbykünstlerausstellung wird die größte sein, die bisher an einem Babenhäuser Weihnachtsmarkt durchgeführt wurde.

Auf dem Schloßplatz wird wieder eine lebende Krippe aufgebaut. Diese lebende Krippe mit lebenden Tieren und der heiligen Familie wird bestimmt ein großer Anziehungspunkt für Groß und Klein auf dem Babenhäuser Weihnachtsmarkt werden. Ebenfalls findet am Sonntag im Erasmus-Alberus Haus am Marktplatz der traditionelle Basar der ev. Frauenhilfe statt. Eine große Warenpalette wird in diesem Jahr angeboten. Jeder Besucher findet bestimmt passende Weihnachtsgeschenke für seine Lieben auf dem Markt. Ein Stand mit Weihnachtsschmuck ist in diesem Jahr ebenfalls wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Ein großes Sortiment von in Handarbeit hergestellten Nürnberger Zwetschgenmännchen erwartet die Besucher.

Auch für das leibliche wohl ist bestens gesorgt und die Küche kann an diesem Wochenende getrost kalt bleiben. Pizza, Würstchen, Kebab, Hamburger, Pommes Frites, Suppe, Reibekuchen, Plätzchen, Waffeln, Crepes, Glühwein, eine Feuerzangenbowle und noch vieles mehr lassen fast keine Wünsche der Besucher offen. Auch die guten Odenwälder Lebkuchen und Schokoladennikoläuse sind auf dem Weihnachtsmarkt zu haben. Auf dem Marktplatz wird ein romantisches Kinderkarussell gemächlich für die kleinen Besucher des Babenhäuser Weihnachtsmarktes seine Runden drehen. Auch Süß- und Spielwaren sind in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit dabei.

Bürgermeister Reinhard Rupprecht wird den diesjährigen Weihnachtsmarkt am Samstagmorgen um 11 Uhr offiziell auf der Weihnachtsbühne auf dem Marktplatz eröffnen. Auch Landrat Alfred Jakoubek hat sein Kommen zugesagt. Umrahmt wird die Eröffnung vom Kinderchor des Gesangvereins Liederkranz aus Langstadt.

Auch der Nikolaus ist an beiden Tagen mit Geschenken für die Kinder auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Ein musikalisches Rahmenprogramm, das live über die Lautsprecher der komplett beschallten Fußgängerzone übertragen wird, wurde auch in diesem Jahr wieder zusammengestellt. Am Samstagmittag um 15 Uhr spielt der ev. Posaunenchor Langstadt, um 16 Uhr die Musiker der kath. Kirchenmusik.

Um 17 Uhr singt der Chor des Gesangvereins Eintracht. Um 18 Uhr findet erstmals zum Weihnachtsmarkt ein historischer Nachtwächterrundgang durch die Altstadt statt. Treffpunkt ist auf dem Marktplatz. Am. Sonntag beginnt das musikalische Rahmenprogramm um 16 Uhr mit einem Konzert des Chores des Volkschor Sängerbundes Babenhausen. Anschließend spielt um 17 Uhr das Babenhäuser Blasorchester. Den musikalischen Reigen setzt um 18 Uhr der Chor der Freinen Christengemeinde fort. Das gesamte kulturelle Rahmenprogramm findet auf dem Bühnenwagen der Fa. Vergnügungsbetriebe Angelika Fendt auf dem Marktplatz statt. Während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes ist auch von 11-17 Uhr die ev. Stadtkirche zur Besichtigung geöffnet.

Der Gewerbeverein als Veranstalter des verkaufsoffenen Sonntags, sowie das Deutsche Rote Kreuz Babenhausen als Veranstalter des Weihnachtsmarktes, sowie die teilnehmenden Beschicker, Gruppen, und Vereine, würden sich freuen wenn viele Babenhäuser und Gäste aus nah und fern den diesjährigen Babenhäuser Weihnachtsmarkt, den verkaufsoffenen Sonntag, die Ausstellung in der Stadtmühle, sowie den Basar der ev. Frauenhilfe in der im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlenden Innenstadt von Babenhausen besuchen würden. Die Veranstalter und Teilnehmer werden sich alle Mühe geben, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt ablaufen zu lassen, den jeder Besucher in guter Erinnerung behält.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Samstag von 11 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr

Standort:

Marktplatz, Bummelgass', Schloßgasse, und Bürgerzentrum Stadtmühle

diesen Eintrag bearbeiten

Veranstalter:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Babenhausen
Ostring 20
64832 Babenhausen
(0 60 73) 54 60 fon
(0 60 73) 68 73 62 fax
www.drk-babenhausen.de
www.babenhausen.de