Weihnachtsmarkt Auerbach

Festliches Flair auf dem Neumarkt

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Auerbach

Im Auerbacher Stadtbild wirft der Weihnachtsmarkt schon jetzt seine Schatten voraus. Alle Verkaufsbuden stehen, die Girlanden sind gespannt und der Weihnachtsbaum ist schon da. Am 27. November um 15.00 Uhr eröffnet der Oberbürgermeister Johannes Graupner gemeinsam mit zwei Weihnachtsmännern und dem Moosmann den Adventsmarkt. Mit einem symbolischen Anschalten der Festbeleuchtung beginnen dann zwei Wochen mit weihnachtliches Marktreiben.

In den rund 30 Verkaufsbuden gibt es einen interessanten und abwechslungsreichen Warenmix. Innerhalb der 14 Tage wechseln die Angebote, insgesamt werden 90 Händler den Weihnachtsmarkt mit ihren Sortimenten bereichern. "Wir haben bei der Auswahl der Angebote auf den weihnachtlichen Charakter geachtet, es gibt viele Geschenkideen aber auch jede Menge kulinarische Genüsse", so Marktmeister Horst Reimann.

Bunt und abwechslungsreich gestaltet sich das Programm auf der Weihnachtsbühne am Neumarkt. Von Volksmusik, über Big-Band-Klänge bis hin zu festlichen Jagdhornbläsern ist alles dabei. Bereits am ersten Advent wird der Märchenumzug die Herzen der Kinder höher schlagen lassen. Das traditionelle Weihnachtsmännertreffen - diesmal das elfte - startet am 5. Dezember um 14.30 Uhr. Dazu werden rund 400 Rotkittel aus ganz Sachsen in der Drei-Türme-Stadt erwartet.

In einem Programmheft können sich die Besucher über das komplette Weihnachtsprogramm informieren - erhältlich ist der Flyer ab 20. November in allen Geschäften der Innenstadt, im Museum und dem Fremdenverkehrsamt. Im Internet kann man dann das Weihnachtsprogramm auch unter www.stadt-auerbach.de nachlesen.

Text und Bild: Redaktion Pressestelle Rathaus

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 27.11. bis 12.12.2004

Standort:

Neumarkt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Fremdenverkehrsamt Auerbach
Schloßstraße 10
08209 Auerbach
(0 37 44) 8 14 50 fon
(0 37 44) 8 14 37 fax
www.stadt-auerbach.de