Weihnachtsmarkt Altena

Weihnachtsmarkt in Altena vom 3.12. - 5.12.2004 am Fuße der Burg Altena

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Altena

In und an der Burg Holtzbrinck findet auch in diesem Jahr wieder der beliebte und inzwischen auch sehr bekannte Weihnachtsmarkt in Altena statt. Rund 40 Hobbykünstler zeigen und verkaufen Selbstgebasteltes und Kunsthandwerk.

Der Veranstalter des Weihnachtsmarktes "Wir für Altena e.V." legt Wert darauf, keinen Kitsch zu zeigen. Freitags, 3.12.2004 beginnt der Weihnachtsmarkt mit einem großen Laternenumzug von den Stadtwerken bis zur Burg Holtzbrinck. Der Bürgermeister der Stadt Altena, Herr Dr. Andreas Hollstein, begleitet den Umzug als Nikolaus verkleidet, in einer prachtvollen Kutsche. Jedes Kind erhält nach der Ankunft auf dem Weihnachtsmarkt einen Becher warmen Kakao vom Verein. Gaumenfreuden für jeden Geschmack sind garantiert. Ein breites kulinarisches Angebot bieten die heimischen Vereine an. Nach einem ausgiebigen Rundgang über dem Weihnachtsmarkt trifft man sich am großen Bierjumbo. Dort stehen die Altenaer Ratsherren und -frauen, sowie die Verwaltungsangestellten der Stadt hinter dem Tresen. Samstags und sonntags erwartet ein himmlisches Pogramm die Marktbesucher.

An allen Tagen können die Besucher des Marktes eine große LGB-Schauanlage bewundern.

Text und Bild: Tourismusbüro Altena

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 2. Adventwochenende

Freitag bis Sonntag

Standort:

Burg Holtzbrinck

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourismusbüro
Lüdenscheider Straße 22
58762 Altena, Westfalen
(0 23 52) 2 09-2 95 fon
(0 23 52) 2 09-3 05 fax
www.altena-tourismus.de