Pferdemarkt Bad Schussenried

Weihnachten 2004 - Pferdemarkt Bad Schussenried

Einmalig in Oberschwaben ist der Weihnachts- und Pferdemarkt in Bad Schussenried. Die Verbindung aus Pferdemarkt, Krämermarkt sowie dem Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz lockt alljährlich Tausende von Besuchern in die Oberschwäbische Kur und Einkaufsstadt Bad Schussenried. Traditionell findet die Veranstaltung am Freitag und Samstag vor dem 1. Advent statt. Auch in diesem Jahr werden zwölf professionelle Pferdehändler aus ganz Süddeutschland das Gelände der Schussenrieder Erlebnisbrauerei in einen großen Pferdemarkt verwandeln und weit über 150 Pferde auftreiben. Mit dabei unter anderem Ignaz Berger aus Sulzbach-Rosenberg einer der größten deutschen Sportpferdehändler. Die Farben Oberschwabens repräsentiert Pferdehändler Maier aus Riedlingen und für Freunde des edlen Kaltblut und Arbeitspferdes wird Anton Höcherl aus München am Marktgeschehen teilnehmen. Weitere namhafte Händler aus dem Bodenseeraum sowie Bayrisch-Schabern runden das Angebot ab.

Auftrieb der Pferde ist am Freitag 26.11.2004 ab 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr, die Marktzeiten am selben Tag bis 21.00 Uhr und am Samstag 28.11.2004 von 9.00 - 16.00 Uhr. Die Pferde werden auf dem eigens angelegten Abreiteplatz laufend vorgeführt und der Handel wird unter den Augen von vielen Schaulustigen nach alter Tradition per Handschlag vollzogen.

Auf der angrenzenden Wilhelm-Schussen-Straße wird ein großer Krämermarkt mit gut 100 Anbietern abgehalten. Auch diese kommen aus ganz Süddeutschland zum Weihnachts- und Pferdemarkt nach Bad Schussenried. Der Krämermarkt ist am Freitag von 11.00 bis 21 .00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Bereits nach wenigen Jahren hat sich das Weihnachtsdorf auf dem auf dem Marktplatz zu einem Besuchermagnet entwickelt. In 20 weihnachtlich geschmückten Holzhütten wird alles angeboten was man an einem Weihnachtsmarkt sucht. Das Weihnachtsdorf hat zudem erweiterte Öffnungszeiten. So am Freitag von 11 bis 21 Uhr, am Samstag von 9 bis 20 Uhr und am Sonntag zusätzlich nochmals von 11 bis 20 Uhr.

Ein großes Rahmenprogramm rundet den Markt ab. Für die Kinder fährt an allen drei Markttagen im Weihnachtsdorf ein Kinderkarussell, der Nikolaus besucht die kleinen am Freitagabend um 19.00 Uhr im Brauereihof und Bläsergruppen umrahmen das Marktgeschehen musikalisch. Eine Modellbahnausstellung findet während den Markttagen im großen Saal des Katholischen Gemeindehauses statt.

Im übrigen sorgt die Schussenrieder Gastronomie mit regionalen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der von den Organisatoren erwarteten rund zwanzigtausend Besuchern.

Information zum Pferdemarkt erteilt Jörg Mayerföls unter der Telefonnummer 07583/1065, Auskünfte über den Weihnachtsmarkt erteilt Uli Schmid unter der Telefonnummer 07583/3965.

Bild: Schussenrieder Bierkrugmuseum. Text: Städtische Kurverwaltung

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Freitag von 11 bis 21 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr

Standort:

Schussenrieder Erlebnisbrauerei

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Pferdemarktleiter Jörg Mayerföls
Klosterhof 1
88427 Bad Schussenried
(0 75 83) 10 65 fon
(0 75 83) 13 96 fax
www.bad-schussenried.de
www.schussenrieder.de